Mit Flexa Roomie neue Akzente setzen

0
902
Flexa Roomie

Kaum ein Möbelhersteller hat solch eine Vielfalt an Kindermöbeln im Programm, wie der dänische Markenhersteller Flexa. Beginnend von den vielfältigen Classic Möbeln, über die MDF White Serie mit ihren individuell konfigurierbaren Aufbewahrungssystemen, die erst im letzten Beitrag vorgestellten Spielbetten und Spielzeuge der Play-Serie bis hin zu den farbenfreudigen Möbeln von Popsicle – Flexa macht seinem Namen in punkto Flexibilität niemandem etwas vor. Das betrifft vor allem die Möglichkeit, verschiedene Möbelserien miteinander zu kombinieren, dass am Ende immer ein stimmiges Bild entsteht. Neben den grossen Serien, wie Flexa Classic oder Flexa White MDF gibt es bei Flexa auch kleine Programme, wie Flexa Cottage oder Baby Luna.
So wie bei allen anderen Möbelherstellern auch, werden auch bei Flexa immer wieder neue Serien ins Programm aufgenommen, während andere Programme entfallen. So passiert es aktuell bei der einst sehr erfolgreichen Möbelserie Cabby. Cabby geht und etwas Neues geht an den Start: ROOMIE. Das neue Flexa Roomie Möbelprogramm und deren Möglichkeiten möchte ich in diesem Beitrag etwas näher vorstellen.

Was ist Flexa Roomie?

Flexa Roomie
Gestaltungsvariante

Flexa Roomie ist ein reines Aufbewahrungssystem, welches optisch stark am neuen Flexa-Classic Aufbewahrungssystem angelehnt ist. Die Ähnlichkeiten der Flexa-Classic Aufbewahrungsmöbel und den Möbeln der Roomie Aufbewahrungsserie sind nicht zu übersehen. Der grösste Unterschied besteht beim verwendeten Material. Während die Aufbewahrungsmöbel der Flexa Classic Serie beinahe ausschliesslich aus massivem Kiefernholz gefertigt werden, so bestehen alle Roomie-Möbel aus MDF-bzw. HDF-Platten. MDF bzw. HDF Möbelplatten sind mitteldichte bzw. hochdichte Holzfaserplatten, welche in ihrer Stabilität und Haltbarkeit Massivholz in nichts nachstehen. Allerdings besitzen Holzfaserplatten keine Holzstruktur, weshalb die Oberflächen mit einem deckenden Lack beschichtet werden. Flexa Classic Möbel dagegen besitzen eine lasurartige Beschichtung, welche die natürliche Holzstruktur deutlich erkennen lässt.
Kernstück der Flexa-Roomie Aufbewahrungsserie ist das variabel nutzbare Bücherregal. Dieses offene Regalelement wird in 5 Farbtönen und in Weiss angeboten. Mit seinen Abmessungen von (H x B x T): 34,5 x 34.5 x 72cm kann es vielfältig miteinander kombiniert werden: vertikal oder horizontal, auf dem Boden oder an der Wand montiert, die Möglichkeiten sind vielfältig (siehe Abbildung links).
Die anderen Aufbewahrungsmöbel der Roomie Serie besitzen einen kreideweissen Korpus und kreideweisse Fronten. Kleine Farbakzente setzen lediglich die farbigen Bedienknöpfe aus Holz, welche in den gleichen Farbtönen angeboten werden, wie die Korpusfarbtöne des Roomie Bücherregals. Zu den Roomie Aufbewahrungsmöbeln zählen 2 Kleiderschrankvarianten, 7 Regalvarianten, 3 Kommoden, ein Regalschrank und diverses Zubehör, wie ein Wickelaufsatz, Möbelrollen und hohe Füsse.
Aufgrund der weissen Farbgebung können Roomie Aufbewahrungsmöbel perfekt mit den Betten der Flexa Classic -, Flexa-White – oder Flexa Nor – Serien kombiniert werden.

Mit Flexa Roomie macht Aufbewahrung Spass

Flexa Roomie Kleiderschränke
2-türig und 3-türig jeweils mit Schubkästen

Flexa Roomie bringt seinem farbigen Bücherregal neuen Schwung in Flexa Möbelsortiment. Das soll auf keinen Fall bedeuten, dass Flexa-Möbel langweilig sind, ganz im Gegenteil! Allerdings bringt Flexa Roomie mit seinem vielfältig kombinierbaren Bücherregal das erste bunte Regalsystem ins Sortiment. Es ist in 5 verschiedenen Farben wählbar: Senfgelb, Rotviolett, Tiefgrün, Naturgrün und Weiss. Diese Farbtöne sind nicht ganz neu, denn sie finden sich auch bei Flexa Classic, der Spielmöbelreihe Dots und auch bei Artikeln der neuen Flexa Play-Reihe wieder. In Kombination mit Artikeln dieser Möbelserien entstehen harmonische Kinderwelten, in denen sich ein Kind so richtig wohlfühlen kann.
Die grossen Fächer des Bücherregals oder der anderen Roomie Regale bieten Platz zur Aufbewahrung von Spielzeugen aller Art, aber auch zum Präsentieren hübscher Accessoires und natürlich für Bücher. Die Roomie Kleiderschränke gibt es in 2- und 3-türiger Ausführung, jeweils mit 2 Schubkästen im unteren Bereich (Abb. links).

Flexa Roomie Wickelkommode
Flexa Roomie Kommode 3S mit Wickelaufsatz

Die Flexa Roomie Kommoden sind entweder mit 2 Schwenktüren oder mit 3 Schubkästen erhältlich. Sie können dank einer Tiefe von 43,5cm mit dem als Zubehör erhältlichen Wickelaufsatz zu einer vollwertigen Wickelkommode erweitert werden (Abb. rechts).
So mancher wird sich beim Betrachten der Roomie Kommoden und Regale vielleicht wundern, warum augenscheinlich gleiche Produkte vorhanden sind, die sich lediglich im Preis unterscheiden. Doch es gilt zu beachten, dass sich diese Möbelstücke in ihrer Bautiefe unterscheiden. Die Möbel mit der Bezeichnung „Regalelement“ und „Kommode“ besitzen eine Tiefe von 43,5cm. Die Möbel mit der Bezeichnung „Regal“ besitzen hingegen nur eine Tiefe von 34,5cm. Dies ist bei der Zusammenstellung der Möbel unbedingt zu beachten, damit hinterher ein stimmiges Bild entsteht.

Flexa Roomie in gewohnter Flexa-Qualität

Flexa Roomie
Gestaltungsvariante

Flexa-Möbel Liebhaber schätzen nicht nur das schlichte und schnörkellose nordische Design, sondern auch die hohe Verarbeitungsqualität. Auch die Möbel des Aufbewahrungssystems Roomie sind hochwertig verarbeitet und beispielsweise mit abgerundeten Kanten ausgestattet. Schubkästen gleiten leise auf einem Schienensystem und schliessen sanft dank Softstopp Mechanik. Auch die Schwenktüren schliessen sanft, sodass der Umgang mit den Möbeln für ein angenehmes Gefühl und für optimale Sicherheit sorgt. Der verwendete Lack ist frei von allen gefährlichen Stoffen und dabei sehr strapazierfähig.
Gefertigt werden Roomie Aufbewahrungsmöbel aus hochwertiger Holzfaserplatte mittlerer und hoher Dichte. Genau deshalb sind diese Möbel überaus strapazierfähig und extrem lange haltbar. Die Kindermöbel verzeihen also so manchen Stoss und auch einen unsanfteren Umgang, wie dies bei Kindern manchmal der Fall ist, überstehen Flexa Möbel schadlos. Wie von Flexa gewohnt, werden die Holzwerkstoffe aus FSC™ zertifizierten Hölzern gewonnen, was unsere Natur und unsere Umwelt schont.
Wichtig und unbedingt zu beachten ist, dass Flexa Möbel immer zerlegt angeliefert werden und selbst aufgebaut werden müssen. Aber dank gut bebilderter Anleitungen und mit etwas handwerklichem Geschick gelingt der Aufbau auf jeden Fall. Bei der Montage der Bücherregal-Kombinationen an der Wand ist auf jeden Fall auf eine korrekte und sichere Montage zu achten, die am besten von einem Fachmann vorgenommen wird. Das Eigengewicht und das zusätzliche Gewicht von Büchern, Spielzeug und dergleichen mehr sind nicht zu unterschätzen und bei der Wahl von Dübel und Schrauben unbedingt zu berücksichtigen.

Fazit:

Flexa bringt mit Roomie ein hübsches Aufbewahrungssystem auf den Markt, welches vielfältig kombinierbar ist. Charakteristisch ist auch bei ROOMIE das typisch skandinavische Design ohne verspielte Elemente. Schon alleine mit dem Kernstück der Roomie Serie – dem farbigen Bücherregal – erhalten Sie vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung, um besondere Akzente im Raum zu setzen. Kreativität ist erwünscht und die Wünsche des Kindes können bei der Gestaltung optimal berücksichtigt werden. So macht Einrichten Spass!
Sie können das Aufbewahrungssystem Roomie ab sofort im ausgewählten Fachhandel, wie im grossen Babyfachgeschäft Babycenterschweiz und sogar online erwerben. Die Lieferzeiten liegen zwischen 3 bis 4 Wochen. Interesse? Dann geht es hier in unseren Onlineshop.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein