Vorgestellt: Flexa Baby Luna – das neue Kindermöbelprogramm von Flexa

0
397
Flexa Baby Luna

Flexa als Hersteller natürlicher Kindermöbel ist bekannt für seine unglaublich flexiblen Möbelstücke, wie die der Classic Serie oder den cleveren Regalsystemen. Alles lässt sich miteinander kombinieren, ohne dass es am Ende „zusammengewürfelt“ aussieht. Typisch ist dabei das nordische Design mit all seinen Facetten. Mal zurückhaltend geradlinig und mal verspielt mit runden Formen, Flexa Möbel sind nachhaltig produziert und immer etwas Besonderes.
Das 2017 vorgestellte Möbelprogramm Popsicle war das erste grosse Möbelprogramm von Flexa, welches optisch von der Classic-Linie abwich und in Form und Farbgebung völlig neue Wege ging. Andere Kindermöbelhersteller, wie Geuther oder Paidi, entdeckten zu dieser Zeit den Stil der 1960er Jahre als Retro-Design. Flexa griff mit Popsicle ebenfalls einen alten Klassiker auf, das bekannte Popsicle Eis am Stil, indem der abgerundete Eisstil beim Design Pate stand.
Seitdem erschienen bei Flexa weitere kleine Möbelprogramme, die aber keinesfalls als eigenständige Kindermöbelprogramme gelten. Bei den in den letzten Jahren erschienenen kleinen Möbelprogrammen, wie Freja, Cottage oder Alfred, handelt es sich um aussergewöhnliche Bett-Kreationen, welche nur in Kombination mit den Flexa Classic Möbeln oder den Flexa-Regalsystemen ein komplettes Kinderzimmer ergeben.

Mit dem neuen Möbelprogramm Luna kreierten Flexas Designer nun wieder ein eigenständiges Kindermöbelprogramm mit einem völlig neuen Charakter. Während Popsicle vor allem ältere Kinder und Jugendliche anspricht, ist Flexas neues Möbelprogramm Luna ein reines Babymöbelprogramm. Flexa nimmt mit Baby Luna die Zielgruppe ins Visier, welche Nachwuchs erwartet und für den Neuankömmling ein komplett neues Babyzimmer einrichten möchte. Das Möbelprogramm Luna möchte ich hier in diesem Beitrag näher vorstellen.

Baby Luna mit allem, was dazugehört

Flexa Baby Luna
alles dabei, was man braucht

Ein Möbelprogramm kann sich dann als vollständig bezeichnen, wenn man mit den darin angebotenen Möbelstücken ein Zimmer komplett ausstatten kann. Baby Luna erfüllt diese Anforderungen vollauf und bietet neben Bett, Schrank und Wickelkommode sogar noch weitere Auswahlmöglichkeiten in Farbe und Dessin. Das Dessin ist zwar Flexa-typisch geradlinig gehalten, besitzt aber verspielte Elemente des Landhausstils. Dieser Stil wird bei Baby Luna von tiefergesetzten Seitenwänden und kleinen runden Möbelknöpfen geprägt. Auch die Deckplatten von Schränken, Regalen und Kommoden sind überstehend gestaltet. Während Fronten und Korpusse der Luna Möbel glatt und ohne Struktur gestaltet sind, so haben Käufer und Käuferinnen des Baby Luna Babybettes die Wahl zwischen glatt gestalteten Häuptern und Häuptern mit einem rustikal wirkenden Rillenprofil. Flexa lässt sich dieses optische Feature allerdings mit 30 CHF vergüten.
Keine Preisaufschläge gibt es bei der Möbelfarbe. Denn Baby Luna Möbel sind in einem matten Kreideweiss und in einem momentan total angesagten Kieselgrau (Urban Grey) erhältlich. Schon Paidi brachte 2018 mit Sten ein sehr modernes Kindermöbelprogramm in der Trendfarbe Kieselgrau auf den Markt. Nun hat auch Flexa diesen Trend entdeckt und bietet sein neues Babymöbelprogramm nicht nur in Weiss, sondern auch in Kieselgrau an.

Was gehört zum Baby Luna Möbelprogramm?

Wie ich schon erwähnte, beinhaltet Baby Luna von Flexa alles, um ein hübsches und komplettes Kinderzimmer einzurichten. Zur Möbelauswahl gehören das Babybett, eine Wickelkommode, eine Kommode, ein zweitüriger sowie ein dreitüriger Kleiderschrank, ein halbhohes Standregal und ein Wandregal – nicht mehr und nicht weniger. Als Zubehör sind Umbauseiten für das Babybett zum Juniorbett erhältlich und für die Kommode ein passender Wickelaufsatz. Die Kommode kann aber auch komplett als Wickelkommode mit Wickelaufsatz erworben werden. Einen nennenswerten Preisvorteil hat man dadurch allerdings nicht, egal ob einzeln oder getrennt erworben zahlt man derzeit 548 bzw. 549 Franken für die komplette Wickelkommode.

Baby Luna Kleiderschränke
3-türiger und 2-türiger Baby Luna Kleiderschrank

Der 3-türige Baby Luna Kleiderschrank ist mit seinen 146 Zentimetern etwa 45 Zentimeter breiter, als der 2-türige Kleiderschrank. Ausserdem verfügt der 3-türige Kleiderschrank über ein Fach mit variablen Einlegeböden, welches bei der 2-türigen Baby Luna Kleiderschrank-Variante nicht vorhanden ist.
Die Innenausstattungen sind aber durchaus praktisch und durchdacht gestaltet, sodass das Kind Kleidung hängend oder liegend, Spielzeug, Bücher oder andere Dinge gut verstauen kann. Wenn es der Platz im Zimmer zulässt, dann ist aber auf jeden Fall die 3-türige Schrankvariante zu empfehlen.

Flexa Baby Luna Wickelkommode
das kleine Standregal passt perfekt zwischen Kommode mit Wickelaufsatz und Wand

Das Baby Luna Babybett ist ein hübsches Gitterbett, welches lange nutzbar ist. Denn dank Umbauseiten lässt sich das Gitterbett zu gegebener Zeit in ein Juniorbett umbauen, welches das Kind noch einige Jahre weiternutzen kann.
Auch die Wickelkommode ist ein Möbelstück, welches nach dem Windelalter des Kindes noch lange nicht ausgedient hat. Denn der Wickelaufsatz wird aufgesteckt und nur von hinten verschraubt, sodass nach dem Entfernen keine sichtbaren Bohrlöcher vorhanden sind.

Das kleine halbhohe Baby Luna Standregal eignet sich perfekt, um an der Wickelkommode den Raum zwischen Wand und Regal sinnvoll zu nutzen (siehe Abb. rechts).

Das kleine Wandregal im typischen Landhausstil besitzt neben 2 Ablageflächen sogar 3 Knöpfe, an denen verschiedene kleine dinge aufgehängt werden können. Es eignet sich daher perfekt über dem Wickeltisch als zusätzliche Ablage.

Baby Luna – hochwertig bis ins kleinste Detail

Flexa Baby Luna Kommode
leichtgängige Schubkästen mit Soft Stopp

Wer Flexa Möbel kennt, weiss dass hier das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Denn mit Flexa Möbeln kauft man nicht nur schicke Möbel im nordischen Design, sondern hochwertige Möbel mit einem hohen Bedienkomfort. Baby Luna Möbel werden aus hochwertigem Massivholz und Möbelfaserplatten (MDF) hergestellt. Das Holz stammt aus europäischen Wäldern mit nachhaltigem Anbau. Für die Lackierung werden wasserbasierende Lacke mit hoher Widerstandfähigkeit verwendet, was die Möbel ideal für Kinder macht.
Die beiden Schrankvarianten besitzen Schwenktüren mit Soft Close Mechanik, sodass diese sanft schliessen. Die bei beiden Schrankvarianten im unteren Bereich vorhandenen Schubkästen und die Schubkästen der Kommode verfügen ebenfalls über einen sanften Schliessmechanismus mit Soft Stopp.
Als Bedienelemente sind kleine runde Messingknöpfe angebracht, welche den Landhausstil dieses Möbels unterstreichen.

Baby Luna bei Babycenterschweiz kaufen

Wir von Babycenterschweiz zählen zu den grossen Vertriebspartner von Flexa in der Schweiz. Aus diesem Grund halten wir nicht nur eine Vielzahl an Flexa Möbeln für Sie zum Kauf bereit, sondern freuen uns, diese auch noch besonders günstig an Sie weitergeben zu können. Nutzen Sie den momentan gültigen 5%igen Zusatzrabatt auf alle Flexa-Möbel, welcher natürlich auch für die neuen Flexa Baby Luna Möbel gilt.

Entdecken Sie Baby Luna und viele weitere Möbel unterschiedlicher Markenhersteller bei uns in der Ausstellung. Viele Möbel haben wir auf Lager, sodass Sie diese gleich mitnehmen können. Möbel der Flexa Baby Luna Serie werden innerhalb von 4 Wochen ab Bestellung geliefert. Also kommen Sie vorbei und lassen Sie sich beraten. Auch online halten wir Baby Luna Möbel für Sie zum Kauf bereit.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein