Aufbewahrungssysteme für das Kinderzimmer

0
1813
Flexa Shelfie

Vorgestellt: Flexa Shelfie Regalsystem

„Ordnung ist das halbe Leben“ sagt man so schön. Doch diese alte Weisheit ist keinesfalls nur so daher gesagt, denn darin steckt schon ein tieferer Sinn. Andernfalls hält der Spruch „Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum Suchen“ mit einem gegenteiligen Sinn dagegen. Aber Spass beiseite, denn Ordnung halten ist ein wichtiger Aspekt im Leben. Man spart sich zum einen eine Menge an Zeit, wenn man weiss, wo man das verwahrt, was man gerade benötigt. Ausserdem fühlt sich wohl so ziemlich jeder Mensch in einer ordentlichen Umgebung wohler, als in einem Chaos. Nun mag der Einwand kommen: mein Kind fühlt sich in seinem Kinderzimmer, was eher einer Rumpelkammer gleicht, ziemlich wohl. Das mag sein, denn Kinder lieben ein gewisses Chaos, aber sie kennen es ja (noch) nicht besser, das man sich in einem ordentlich aufgeräumten Zimmer viel wohler fühlen kann, als in einem Zimmer, in welchem gerade eine Bombe explodiert ist.
Und hier kommen wir zum springenden Punkt, welcher mich veranlasst, Ihnen das vielfältige Ordnungssystem „Shelfie“ von Flexa näher vorzustellen.

Ordnung lernen mit dem richtigen Möbelkonzept

Flexa Shelfie
Combi 7

„Ordnung halten will gelernt sein“ – wieder so ein alter Spruch in welchem jede Menge Wahrheit steckt. Denn auch Ordnung halten muss man lernen, wie alle anderen Dinge im Leben.
Wie gut, dass es heute Möbelsysteme gibt, welche das Kind aktiv beim Ordnung halten unterstützen, gemeint ist das modulare Shelfie Regalsystem von Flexa. Das dänische Unternehmen Flexa ist als Hersteller von natürlichen und hochwertigen Kindermöbeln bekannt und beliebt. Flexa war und ist in vielen Bereichen Vorreiter und inspirierte bereits viele andere Möbelhersteller für die Optimierung von eigenen Produkten. So wird beispielweise das 2020 erschienene Bettmodell FLEXA Cottage in Form eines Hauses mittlerweile von mehreren Herstellern kopiert.
Im Jahre 2015 überraschte Flexa mit einem bis dato unbekannten Möbelsystem, welches Kindern das Ordnung halten im eigenen Zimmer besonders leicht macht. Shelfie ist ein modular aufgebautes Regalsystem, welches aus einer Vielzahl von einzelnen Modulen in sogenannter Stollenbauweise besteht. Ein Shelfie-Modul besteht also aus einem Rahmen und aus im Rahmen befestigten Elementen. Solche Elemente zum zum einen Regalböden aber auch Regalelemente mit verschiedenen Aufteilungen oder Böxen und Kästen mit und ohne Schubkasten. Sogar ein Schreibtisch-Element gehört zum Flexa-Shelfie Ordnungssystem.
Shelfie Module gibt es zum einen als fertige Module, welche sozusagen auch selbständig genutzt werden könnten, also ohne weitere Module hinzukaufen zu müssen. Diese Module sind in 3 Grössen-Gruppen unterteilt.

Die Flexa Shelfie Grösseneinteilung:

Flexa Shelfie
Modulvarianten

Flexa Shelfie Module und dessen Erweiterungsteile sind in 3 Haupt-Grössen unterteilt: Mini, Midi und Maxi. Die Module unterschieden sich dabei nicht in der Breite, sondern in der Höhe. So besitzen Module der Shelfie-Mini Kategorie jeweils eine Höhe von 80cm. Die Module der Gruppe Midi besitzen eine Höhe von etwa 132 cm und Maxi-Module sind mit einer Höhe von etwa 189cm die Höchsten. Die Breite und die Tiefe der Module ist dabei immer gleich: die Breite liegt bei 80 Zentimetern und die Tiefe beträgt knapp 35 Zentimeter.
Innerhalb dieser Haupt-Gruppen gibt es weitere Unterteilungen mit Bezeichnungen in Grossbuchstaben: A, B, C, D, E und Z. Die Shelfie Module mit der Bezeichnung A im Namen besitzen immer ein offenes Regalteil mit mittiger senkrechter Unterteilung. Shelfie Module mit einem B im Namen besitzen immer ein breites Schubkasten-Element. Shelfie Module mit C im Namen haben ein unterteiltes Regalsegment mit 2 Schwenktüren und so weiter. Z-Elemente sind reine Regalteile mit Einlegeböden als Anbauelemente an fertige Module. Ein Mini Z Segment besteht dabei aus 2 äusseren Pfosten und 2 Regalböden. Das Midi Z Element besitzt 3 Regalböden, da es ja etwas höher ist, als das Mini- Element.
Hat man dieses System verstanden, dann ist es ganz einfach, sich das optimale Shelfie Ordnungssystem für das Kinderzimmer zusammenzustellen.
Nicht zu vergessen sind natürlich die bereits fertig vorkonfigurierten Combis. Angefangen von der kleinen Shelfie Combi 1 mit 2 kleinen Elementen der Mini-Reihe reicht das Programm über die mittlere Combi 4 mit 1 hohen Maxi-Element und einem mittelhohen Midi Element bis hin zur grossen Combi 7, welche mit 3 hohen Elementen der Maxi-Kategorie ausgestattet ist.

Die vielfältigen Erweiterungsmöglichkeiten von Shelfie

Flexa Shelfie
Auswahl aus einer Vielzahl an Erweiterungsteilen

Dank flexibler Stollenbauweise sind Sie nicht an bestehende Konfigurationen gebunden, sondern Ihnen stehen unendlich viele Konfigurationen zur Verfügung. So können zum einen Regalböden versetzt werden oder auch Regalelemente, wie Kästen mit Türen oder Schubkästen oder Boxen, in einer anderen Position im Rahmen positioniert werden. Auch das Hinzufügen von Zusatzböden, einzelnen Regalelementen oder Boxen ist natürlich möglich. Alles kann ganz nach Wunsch nachgekauft werden und ins System integriert werden. Praktisch ist auch die Möglichkeit, einen passenden Schreibtisch ins Regalsystem zu integrieren. Der Flexa Shelfie Schreibtisch besteht dabei aus einer Schreibtischplatte und einem schmalen Regalelement mit Zwischenboden. Diesen Schreibtisch gibt es als einzelnen Element, aber auch als fertiges Modul unter dem Namen Flexa Shelfie Maxi D Schreibtisch.

Mit so vielen Möglichkeiten können Sie praktisch eine ganze Zimmerwand mit Flexa Shelfie Elementen gestalten, ganz nach Wunsch und Bedürfnissen Ihres Kindes. Sie können auch mit einzelnen und niedrigen Elementen der Kategorien Mini und Midi starten und mit der weiteren Entwicklung Ihres Kindes weitere Elemente hinzukaufen. Shelfie wächst also mit Ihrem Kind mit und erhält somit immer einen neuen Look!

Shelfie bedeutet hochwertige Verarbeitung von nachhaltigen Materialien

Flexa Shelfie
Flexa Shelfie Regalsegment mit Möbeln der Flexa White Serien kombiniert

Wie von Flexa gewohnt kann auch das Regalsystem Shelfie mit einer hochwertigen Verarbeitung überzeugen. So bestehen die Pfosten-Elemente aus massivem Kiefernholz und die Regalböden aus hochwertigem MDF (Mitteldichte Faser), welche allesamt aus zertifiziertem Holz europäischer Anbaugebiete bestehen. Auffallend sind die abgerundeten Formen, sodass ein sicherer Umgang mit den Shelfie Möbeln gewährleistet ist. Alles ist mit einer deckend weissen Beschichtung versehen, bestehend aus einem Lack auf Wasserbasis ohne Lösungsmittel. Wer Shelfie Möbel aus den Anfangszeiten von 2015 bis 2018 kennt, der wird sich vielleicht wundern, dass sämtliche Shelfie Module nun ganz in Weiss gestaltet sind. Und das zurecht, denn in den ersten beiden Jahren hatte Flexa seine Shelfie Module mit Pfosten in verschiedenen Farbvarianten im Programm: deckend Weiss,  Weiss lasiert, Terra und Natur.
Da sich die deckend weisse Variante als der Renner herausgestellt hat, wurden die anderen drei Farbvarianten wieder aus dem Programm genommen. Der ein oder andere mag das schade finden, aber einfarbig Weiss ist einfach die edelste Variante mit den meisten Möglichkeiten bei der Gestaltung des Raumes mit entsprechenden Tapeten, Gardinen, Bildern usw.. Ausserdem lässt sich Shelfie in Weiss hervorragend mit weiteren Möbeln der Flexa White Serie kombinieren, zum Beispiel einem Kleiderschrank oder mit Kleinmöbeln des Cabby-Ordnungssystems (Abb. links).

Ordnung halten mit Flexa’s Shelfie Regalsystem

Nachdem ich Ihnen das modulare Regalsystem Shelfie näher vorgestellt habe, bin ich zum Abschluss dieses Beitrages nun wieder beim Punkt Ordnung angelangt, mit welchem ich begonnen hatte. Wie Sie nun selbst sehen können, bietet Shelfie dem Kind unzählige Möglichkeiten, um seine Spielzeuge, Bücher, Ordner, Sportsachen, Kuscheldecken und vieles mehr zu verstauen. Dabei hat das Kind dank offener Gestaltung immer den Überblick. Nur so lernt ein Kind, dass alles seinen Platz erhalten kann, wo man es auch gleich wiederfindet.
Der dänische Möbeldesigner Morten Georgsen, welcher massgeblich an der Entwicklung des Shelfie Aufbewahrungssystems von Flexa beteiligt war, sagt selbst: „Der Hauptgedanke hinter FLEXA Shelfie ist es, Funktionalität in das Kinderzimmer zu bringen. Wenn Spielzeuge in Fächern verstaut werden, lassen sie sich einfach wieder finden. Damit werden die Kinder zum Spielen angeregt – und es hilft ihnen, Ordnung im Raum zu halten.“
Diesen Worten von Morten Georgsen ist nichts hinzuzufügen, denn treffender kann man es nicht ausdrücken.

Fazit:

Beim Shelfie Aufbewahrungssystem von Flexa geht es um einen hohen praktischen Nutzen und um den perfekten Zuschnitt auf die kindlichen Bedürfnisse bei unkomplizierter Gestaltung. Es handelt sich um ein Regalsystem, das aus unterschiedlich gestaltbaren Fächern besteht. Spielsachen, Bücher, Sporttaschen, Schulsachen, Ordner, Teddybären und die Kuscheldecke – im Shelfie Regalsystem ist alles kinderleicht zu erreichen. Hochwertige Materialien sorgen für eine langjährige Nutzbarkeit des Möbelsystems. Das ist auch gut so, denn das System kann immer wieder angepasst oder umgebaut werden. Sie haben die Wahl!
Neugierig geworden? Hier geht’s zum praktischen Aufbewahrungssystem Shelfie von Flexa!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein