Sonnenbrillen für Kinder

1
733
Julbo Loop Sonnenbrillen
Mädchen mit Loop Sonnenbrille
Foto: Svitlana Martynova, Bilddatenbank 123RF

So langsam steigt die Sonne wieder höher und die wärmeren Temperaturen locken uns ins Freie. Vor allem Kinder lieben es, sich draussen in der Natur aufzuhalten, um ihren Bewegungsdrang zu stillen. Je nach Temperatur kleidet man sich entsprechend wärmer oder luftiger. Gerade an sonnigen Tagen im Frühjahr ist es wichtig, dass man seine Haut mit passender Kleidung schützt, um sich nicht gleich einen Sonnenbrand einzufangen. Wir schützen zwar unsere Haut, aber oft vernachlässigt werden die Augen. Denn viele wissen nicht, dass eine zu starke Sonneneinstrahlung die Augen schädigen kann, speziell die Makula. Die Makula ist ein kleiner Bereich in der Netzhaut des Auges, welcher für das scharfe Sehen zuständig ist. Durch eine zu starke oder zu lange UV-Strahleneinwirkung der Sonne kann dieser Bereich geschädigt werden.
Dies gilt nicht nur für Erwachsene, sondern gerade auch für Kinder. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Augen des Kindes bei zu starkem Sonnenlicht zu schützen.

Julbo Loop Sonnenbrillen – perfekt für kleine Kinder

Sonnenbrillen für Kinder gibt es in verschiedensten Varianten, doch die wenigsten davon eignen sich für kleine Kinder. Eine normale Sonnenbrille mit Bügeln, bei denen die Ohren Halt geben, sind für kleine Kinder eher ungeeignet. Wie schnell kann so eine Brille beim Spielen herunterfallen und dann verloren gehen. Besser geeignet sind speziell für Kinder entwickelte Brillen mit Spezialbügel, welche sozusagen den Kopf umschliessen. Ich spreche hier von den kindgerechten Brillen des französischen Herstellers Julbo, welcher vor allem bei Outdoor-Fans für seine stylischen und hochwertigen Brillen für vielerlei Freizeitaktivitäten bekannt ist. Julbo bietet beispielsweise Spezialbrillen fürs Fahrrad fahren, Bergsteigen oder Ski fahren. Für Babys und Kleinkinder gibt es die hübschen Loop-Sonnenbrillen, die in verschiedenen Grössen und Farben erhältlich sind.

Was macht die Julbo Loop Sonnenbrillen so besonders?

Julbo Loop SonnenbrilleJulbo Loop Sonnenbrillen für Kinder sind speziell an die Form des Kinderkopfes angepasste Brillen mit einem speziell geformten Bügel. Die Bügel der Loop Kinderbrillen sitzen zwar auch auf den Ohren auf, führen aber noch weiter bis zum Hinterkopf. Die Loop Brille umschliesst also fast den kompletten Kopf, sodass die Brille einen perfekten Halt findet. Weiterhin kann optional ein mitgeliefertes Band angebracht werden, welches verhindert, dass die Brille verloren geht.
Doch die spezielle Bügelform ist nur ein wesentliches Merkmal der Julbo Loop Kinderbrillen. Ein weiteres Merkmal von Julbo Loop Sonnenbrillen für Kinder ist deren umschliessendes Design der Gläser, welches den perfekten Schutz vor zu hoher Sonneneinstrahlung bietet. Die Brillengläser sitzen in einem breiten Brillenrahmen, welcher die Augenregion des Kindes komplett umschliesst und sich perfekt an die Gesichtsform des Kindes anpasst. Dieses „Wraparound-Design“ verhindert ein seitliches Einfallen des Sonnenlichts. Das Kind blickt ausschliesslich durch die Brillengläser, welche aus bruchfestem Polycarbonatglas gefertigt sind. Die Spezialgläser bieten einen Sonnenschutz der Kategorie 4, was bedeutet, dass weniger als 5% des für die Netzhaut schädlichen Blaulichtanteils auf die Makula gelangen kann. Das Kind kann seine Umwelt blendfrei und auf angenehme Art und Weise betrachten. Die schädliche UV-Strahlung wird also vollständig eliminiert. Die Julbo Loop Sonnenbrillengläser werden bei der Verarbeitung ausserdem mit einer sogenannten Flash-Behandlung bearbeitet, welche die Filterleistung von sichtbarem Licht durch einen Spiegeleffekt auf dem Glas verstärkt. Dies ist der Garant für einen maximalen Schutz der empfindlichen Augen von Babys und Kleinkindern.
Last but not least sind die Julbo Loop Kindersonnenbrillen mit unter 20 Gramm Gewicht superleicht und trotzdem sehr stabil.

Julbo Loop Sonnenbrillen in verschiedenen Grössen und Dessins

Julbo Loop Sonnenbrille

Julbo Loop Sonnenbrillen besitzen ein schickes und kindgerechtes Design. Zum einen sorgt dieses Design einerseits für besten Sitz und angenehmen Tragekomfort und zum anderen für besten Schutz vor schädlicher UV-Strahlung der Sonne. Damit auch alles perfekt passt, bietet Julbo seine Loop Kindersonnenbrillen in 3 verschiedenen Grössen an: S, M und L. Die Grösse S ist für Babys und Kleinkinder bis zu einem Alter von etwa 1,5 Jahren geeignet. Die Grösse M können Kleinkinder ab 1,5 Jahren bis etwa 3 Jahre nutzen. Die Grösse L passt Kindern in einem Alter zwischen 3 und 5 Jahren. Es gibt verschiedene Dessins und Farben, sodass jeder das passende für sein Kind findet. Typische Farben für Jungs und Mädchen, wie Pink und Blau, sind ebenso vertreten, wie die Unisex-Farben Gelb oder Grün. Zumeist sind die Brillen nicht einfarbig, sondern sie besitzen hübsche zwei- oder mehrfarbige Applikationen. Julbo Sonnenbrillen für Kinder sind also keinesfalls langweilig, sondern peppig und schick.

Wann ist eine Sonnenbrille für Kinder sinnvoll?

Das eine Sonnenbrille, egal ob für Erwachsene oder Kinder, sinnvoll ist, steht ausser Zweifel. Natürlich ist für Erwachsene eine Sonnenbrille vor allem modisches Accessoire, aber sie ermöglicht bei starker Sonneneinstrahlung ein viel angenehmeres Sehen. Eine Sonnenbrille sollte aber nicht als ständiges Accessoire getragen werden, weder von Erwachsenen, noch von Kindern. Denn Sonnenlicht ist auch wichtig für unser Immunsystem. Damit unser Immunsystem richtig in Fahrt kommt, ist eindringendes Sonnenlicht auch über unsere Augen zwingend notwendig. Die Zirbeldrüse beispielsweise steht über das Auge in unmittelbarer Verbindung zum Sonnenlicht. Die Zirbeldrüse ist eine kleine Drüse im Gehirn, die für unseren Tag-Nacht-Rhythmus zuständig ist und das Hormon Melatonin bildet. Melatonin sorgt dafür, dass wir nachts gut schlafen können.
Deshalb ist es wichtig, dass auch ungefiltertes und natürliches Sonnenlicht über die Augen vom Körper aufgenommen wird. Wird ständig eine Sonnenbrille getragen, kann es zu Hormonstörungen und zu Entwicklungsstörungen bei Kindern kommen.

Deshalb schützen Sie die Augen Ihres Kindes mit einer Sonnenbrille wenn es notwendig ist. Das sind folgende 3 Faktoren:

  • bei grellem Sonnenlicht an Stränden
  • bei grellem Sonnenlicht in den Bergen
  • bei grellem Sonnenlicht im Schnee

Eine Julbo Loop Sonnenbrille für Kinder ist dann perfekt geeignet, weil diese genau die Eigenschaften besitzen, die eine gute Sonnenbrille für Kinder ausmachen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Sonnenbrille für Ihren kleinen Spatz sind, dann können wir die Loop Sonnenbrillen von Julbo also bestens empfehlen. Sie erhalten diese hochwertigen Brillen in gut sortierten Fachgeschäften und natürlich bei uns im Fachgeschäft Babycenterschweiz. Hier geht’s zu den Angeboten.

1 KOMMENTAR

  1. Toller Beitrag, denn der Sonnenschutz bedeutet nicht nur Sonnencreme auftragen, sondern auch die richtige Sonnenbrille mit entsprechendem Schutz für die Augen. Daher Augen auf beim Kindersonnenbrille Kauf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein