Vorgestellt: Paidi LITTLE FLO Bodenbett

0
257
Paidi Little Flo
Little Flo Bodenbett

Wie in meinem letzten Beitrag über das neue Paidi Kindermöbelprogramm EEFJE angekündigt, möchte ich euch heute Paidis neues Einzelbettprogramm Little Flo vorstellen. Little Flo ist zwar kein umfangreiches Programm, aber deren Möglichkeiten sind sehr vielfältig.

Was beinhaltet Little Flo von Paidi?

Little Flo ist ein kleines Paidi Programm, welches „nur“ ein Bett in 3 Breiten beinhaltet – nicht mehr und nicht weniger.
Mit dem neuen Bettenprogramm Little Flo von Paidi kommt allerdings Flexibilität ins Kinderzimmer. Denn dieses variabel zusammenstellbare Bett begleitet euer Kind beim Grosswerden. Ganz nach Entwicklungsstand des Kindes lässt sich dieses Bett flexibel anpassen: angefangen vom Bodenbett mit Absturzsicherungen bis hin zum eleganten Jugendbett ist Little Flo ein treuer Begleiter für das heranwachsende Kind. So lässt sich das Bett mühelos von der Little- zur Middle- oder zur Teen-Variante umgestalten. Alle für den Umbau benötigten Teile sind natürlich im Lieferumfang enthalten.

Little Flo – vom Kinderbett zur Jugendliege

Paidi Little Flo Bodenbett
sichere Nutzung bereits ab dem Kleinkindalter

Obwohl das Paidi Little Flo Bodenbett eine Liegefläche von mindestens 90x200cm besitzt, kann es bereits von Kleinkindern genutzt werden. Zum einen besitzt es eine sehr niedrige Höhe, sodass schon kleine Kinder bequem hinein krabbeln können. Die rundumlaufende Absturzsicherung bietet dem Kind die nötige Sicherheit. Sicherheit, die das Kind von seinem Gitterbettchen kennt – aber welches 3-jährige Kind möchte noch in einem Babybett schlafen? Somit ist das Bodenbett Little Flo ideal geeignet, wenn euer Kind schon frühzeitig in einem grossen Bett schlafen möchte. Obwohl es für die meisten Babybetten Umbausätze gibt, um aus dem Gitterbett ein Juniorbett zu erstellen, bleibt doch die Liegefläche von zumeist 70x140cm bestehen. Im Little Flo Bodenbett hat das Kind sofort eine grosse Liegefäche zur Verfügung – zum schlafen in der Nacht und zum spielen und toben am Tag.
Anfangs wird das Bett in der Variante Little genutzt, dann als Variante Middle und später in der Variante Teens.

Hier die Erklärungen:

  • Variante Little: Ideal für Kleinkinder, für einen sicheren Schlaf. Bodennah, mit Gitterseiten vorne und hinten, für ein sicheres Kuschelnest.
  • Variante Middle: Die Liege mit geschlossener Rückseite – bodennah, mit Gitterseite hinten, vorne offen. Die perfekte Lösung zum Umgewöhnen an ein offenes Bett (siehe Abb. unten).
  • Variante Teens: Nun wird Little Flo zum Jugendbett, die bequeme Liege für Kinder und Jugendliche. Als Liege mit Kopf- und Fussteil, hinten und vorne offen, bildet sie viel Raum zum träumen und zum relaxen.
Paidi Little Flo Bodenbett
Little Flo Bodenbett in der Variante „Middle“ mit rückseitiger Absturzsicherung

Das beste daran ist, dass die Umbauvarianten ohne den Zukauf zusätzlicher Umbauteile gewährleistet sind, alles ist im Paket enthalten.

Okay, nutzungsbereit ist das Bett Paidi noch nicht, denn Paidi liefert sein Little Flo Bett leider ohne Federleistenrahmen, dieser muss zusätzlich erworben werden. Aber das hat den Vorteil, dass man keinen Standardrahmen geliefert bekommt, sondern den passenden Rahmen nach den Wünschen des Kindes erwerben kann. Paidi hat verschiedene Federleistenrahmen im Programm – hier in diesem Beitrag gibt es wichtige Hinweise.

Auch die Matratze gehört nicht zum Lieferumfang des Little Flo Bodenbettes. Als Empfehlung möchte ich erwähnen, dass sich gerade für dieses mitwachsende Bett eine Matratze eignet, die eine Kinder- und eine Jugendseite besitzt. Somit kann diese Matratze ganz nach Entwicklung des Kindes über viele Jahre hinweg genutzt werden.

Paidi bietet sein Bodenbett nicht nur in 3 verschiedenen Farbvarianten, sondern auch in 3 Breiten. Die Standardvariante besitzt eine Liegefläche von 90x200cm. Mehr Platz bietet das Bett mit einer Liegefläche von 120x200cm. In der Variante mit einer Liegefläche von 140x200cm könnten sogar 2 Kinder nebeneinander schlafen, denn diese Liegefläche bietet schon eine Menge an Platz. Gerade Jugendliche lieben es, eine große Liegefläche zur Verfügung zu haben. So hat man nicht nur nachts jede Menge Platz zum Schlafen, sondern auch tagsüber zum Relaxen. Allerdings wird sich ein Kleinkind in solch einem grossen Bett verloren fühlen, da eignet sich die Standardvariante meiner Meinung nach am besten.

Die Gestaltung des Paidi Little Flo Bodenbettes

Paidi EEFJE Jugendzimmer
Gestaltungsvariante Eefje mit Little Flo Bett in der Variante Teens

Das Little Flo Bodenbett von Paidi ist – wie von Paidi gewohnt – besonders hochwertig verarbeitet. Zum Einsatz kommen hochwertige Möbelspanplatten sowie Massivholz für die Gitterseiten – allesamt aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Aufgrund seiner Farbgebung in 3 Farbvarianten ist das Little Flo Bodenbett hervorragend mit allen Paidi Möbelserien kombinierbar. So passt beispielsweise das Little Flo Bodenbett in Mattblau hervorragend zum Paidi Kindermöbelprogramm Olli. Die Variante in Cashmere beige lässt sich hervorragend in ein Kinder- und Jugendzimmer integrieren, welches mit dem Kindermöbelprogramm Eefje ausgestattet ist (Abb. oben links). Und die kreideweisse Variante ist sozusagen universell mit allen kreideweissen Möbelprogrammen kombinierbar.

Paidi Little Flo Bodenbett
viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Paidi Textilien

Paidi bietet in seiner Textilreihe ein breites Angebot an Kuschelkissen, Kissenrollen auf Aufsteckkissen, um das Bett so richtig gemütlich zu gestalten.
Die Auswahl aus verschiedensten Motivserien ermöglicht eine individuelle Gestaltung nach den Interessen eures Kindes (Abb. rechts).

Passendes Zubehör für das Little Flo Bodenbett

Paidi bietet für sein Little Flo Bodenbett weiteres Zubehör. So kann ein zusätzliches Rausfallschutz erworben werden, welcher den Ein- und Ausstieg im Bodenbett absichert. Wird das Bett in der Variante „Teens“ genutzt, befindet sich die Liegefläche nicht mehr direkt auf dem Boden, sondern in einer Höhe von etwa 30cm. Der unter dem Bett vorhandene Platz kann nun mit zusätzlichen Bettkästen bzw. einem Unterschiebebett sinnvoll genutzt werden. Es stehen ein halber Bettkasten, ein 3/4 Bettkasten sowie das Unterschiebebett, welches die gesamte Länge des Bettes nutzt, zur Wahl. Rausfallschutz sowie die Bettkästen sind in der jeweiligen Farbe des Bettes erhältlich.

Fazit:

Paidi hat mit seinem Little Flo Bodenbett eine interessante Möglichkeit der Bettausstattung kreiert. Die Möglichkeiten der Nutzung sind so flexibel, um dem Kind in jeder Entwicklungsstufe eine tolle Schlafstätte zu bieten. Leider bietet das Bett keinen Baldachinaufbau, welcher sicher für so manches Kind interessant gewesen wäre. Auch Erweiterungsmöglichkeiten und ein Ausbau zum Hochbett, wie es beispielsweise das Bettenprogramm Tiago bietet, sind bei Little Flo nicht vorgesehen. Ist aufgrund der Agilität des Kindes abzusehen, dass es irgendwann gerne mal ein Hoch- bzw. Spielbett mit Rutsche haben möchte, dann ist Paidis Bettenprogramm Tiago sicher die interessantere Wahl.

Mit einem Einstiegspreis von derzeit knapp 600 Franken ist Little Flo ein Kinderbett, dass auf den ersten Blick kein Schnäppchen ist. Beachtet man aber die Tatsache, dass das Bett über viele Jahre hinweg und in 3 verschiedenen Varianten genutzt werden kann, relativiert sich der Preis auf jeden Fall. Und mit Möbeln von Paidi erwirbt man Qualität, die hält, was sie verspricht.
Habe ich euer Interesse geweckt? Dann geht es hier zu unseren Angeboten im Onlineshop.

Kommentiere den Beitrag

Bitte trage hier Deinen Kommentar ein
Bitte gin hier Deinen Namen ein