Vorgestellt: TFK Pro Sport- und Kombikinderwagen

0
258
TFK Pro
TFK Pro mit Sporteinheit oder mit Kombieinheit

Das deutsche Unternehmen TFK ist bekannt für seine besonders sportlichen 3-Rad Kinderwagen. Bekannt sind vielen Eltern die beliebten Mono- bzw. Duo Modelle. TFK hat mit seinem TRIO Kinderwagen als einer der wenigen Anbieter sogar einen Kinderwagen für den gleichzeitigen Transport von Drillingen bzw. 3 Geschwisterkindern im Repertoire.
Mit dem TFK Pro Kinderwagen präsentiert TFK nun einen noch sportlicheren Kinderwagen, der vor allem Eltern ansprechen dürfte, die ausgiebige Joggingrunden mit ihrem Kind absolvieren möchten.
Den TFK Pro gibt es in 2 Varianten. Wenn es euch interessiert, dann lest weiter und erfahrt mehr über diese Wagen.

Die besonderen Merkmale des neuen TFK Pro Kinderwagens

TFK Pro Sport
TFK Sport 16″ vs. TFK Pro (Sport)

Der TFK Pro ist ein Kinderwagen, der speziell für sportlichen Eltern entwickelt wurde, die mit ihrem Kind aktiv unterwegs sein möchten und dabei Wert auf grösste Sicherheit in Verbindung mit einem schicken Design und durchdachten Features legen.
Besonders auffallend sind seine grossen Laufräder. Die hinteren Laufräder besitzen einen Durchmesser von 16″ (40,65cm) und auch das vordere Rad ist mit einem Durchmesser von 12″ (30,5cm) üppig bemessen. Dabei sind die 16″ Laufräder an einem TFK Kinderwagen nicht neu, denn schon der TFK Sport 16″ war mit grossen 16″ Laufrädern ausgestattet. Der TFK Sport 16″ wird schon seit einiger Zeit nicht mehr hergestellt. Da aber die Nachfrage nach einem besonders sportlichen Kinderwagenmodell nach wie vor gross ist, hat TFK mit dem Pro nun wieder solch ein Modell im Sortiment.
Optisch haben das alte Modell TFK Sport 16″ und der neue Pro nicht mehr viel gemein. Der TFK Pro besitzt ein viel moderneres Design und kann mit Features überzeugen, welche das Vorgängermodell nicht zu bieten hatte, dazu aber gleich mehr (Abb. links).
Kinderwagen mit besonders grossen Rädern sind deshalb so gefragt, weil sie bei schnellen Fahrten einen besonders spursicheren Lauf bieten, auch wenn der Untergrund nicht ganz eben ist. Die luftgefüllte Bereifung sorgt für den perfekten Grip und zusätzliche Dämpfung vor Erschütterungen.
Auffällig am neuen TFK Pro ist auch sein ergonomisch geformter Schieber, welcher vor allem bei längeren Läufen das Schieben erleichtert und die Arme entlastet. Ein edler PU-Lederbezug sorgt für einen besonders guten Halt.

Die neuen Features des TFK Pro Kinderwagens

TFK Pro
neu gestaltete Vorderadaufhängung

Der neue TFK Pro Kinderwagen besitzt ein komplett überarbeitetes und modernes Design, welches die meisten Eltern ansprechen dürfte. Dazu zählen das moderne 6-Speichen Design und sein eckiger schwarz lackierter Rahmen. Das Vorderrad ist mit 12″ um etwa 10cm kleiner im Durchmesser, als beim Vorgängermodell.
Die Radaufhängung des Vorderrades wurde komplett neu gestaltet, sodass es nun auch möglich ist, das Vorderrad um 360° zu drehen (Abb. links). Weiterhin lässt sich die Spur am Vorderrad nun spielend leicht über einen Regler exakt auf seine Bedürfnisse und den entsprechenden Untergrund einstellen oder arretieren. Die neu gestaltete Radaufhängung mit geschraubten Speichenfelgen und zusätzlichen Kugellagern bieten einen unvergleichlich leichten Lauf.
Auch das Bremssystem des TFK Pro hat vielfältige Verbesserungen erfahren. Das nun mit nur eienr Hand bedienbare Bremssystem, bestehend aus integrierter Hand- und Feststell-Bremse, ermöglichen in Verbindung mit den Scheibenbremsen auch bei höheren Geschwindigkeiten schnelles, sicheres und präzises Bremsen.

TFK Pro
neu gestaltetes effektives Bremssystem

Dieses moderne und exakt zu bedienende Bremssystem mit M-Brake Scheibenbremsen ist das „extra pro“ für alle Läuferinnen und Läufer und somit für besonders sportliche Eltern (Abb. rechts).

Während der TFK Sport 16″ „nur“ über eine Sitzeinheit verfügte, hat man beim Pro die Möglichkeit, seinen Wagen mit einem Sportsitz oder mit der beliebten Kombieinheit, welche auch beim Mono oder Duo Verwendung findet, zu erwerben. Auf die Unterschiede gehe ich im nächsten Abschnitt ein.

Der TFK Pro mit Sportsitz

TFK Pro
mit Sportsitz

Der TFK Pro Kinderwagen mit Sportsitz verfügt über eine bequeme Sitzeinheit mit ergonomischer und atmungsaktiven Sitz- und Liegefläche. Der Sportsitz ist als Sitzeinhang konzipiert, der mit dem Rahmen fest verbunden wird. Aus diesem Grund ist es nicht möglich, den Sitz entgegen der Fahrtrichtung, sondern nur in Fahrtrichtung zu nutzen.
Die Rückenlehne lässt sich stufenlos bis in die komplett waagerechte Position verstellen. Die Beinauflage mit Fussstütze lässt sich dementsprechend dem Bedarf des Kindes in seiner Höhe sowie im Winkel anpassen. Somit steht einem entspannten Schläfchen absolut nicht in Wege. Die weich gepolsterte Sitzeinlage ist als Wendeeinlage mit einer schwarzen und einer roten Seite ausgestattet. Sie besitzt seitliche Flügel sowie ein komfortables Kopfpolster, welches ein seitliches Wegkippen des Kopfes verhindert, wenn das Kind schläft.

TFK Pro
Sportsitz mit Mesh-Einsatz in der Rückenlehne

Die Auflage kann bei Verschmutzung entnommen und in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Sitzeinlage kann auch entfernt werden, wenn das Kind grösser ist oder an heissen Tagen, wenn eine bessere Durchlüftung gefragt ist. Denn die Rückenlehne besitzt ein mit Mesh bezogenes Lüftungsfenster, welches dann für ein Wohlfühl-Klima im Wageninneren sorgt (Abb. rechts).
Zur Sicherheit ist der Sportsitz mit einem 5-Punkt-Gurt ausgestattet. Weiche Schiebepolster verhindern ein Einschneiden der Gurte. Der Sicherheitsbügel bietet zusätzliche Sicherheit für das Kind. Zum bequemeren Ein.- und Aussteigen lässt sich der Bügel zur Seite weg klappen.

TFK Pro
Lüftungsfenster im Verdeck des Sportsitzes

Nicht zu vergessen wäre das weit nach vorn ausklappbare Verdeck, welches mit seiner UV 50+ Ausstattung das Kind nicht nur vor übermässiger Sonneneinstrahlung, sondern auch vor Regen und Wind schützt. Ein Mesh-bezogenes Lüftungsfenster sorgt bei heissen Temperaturen für eine angenehme Luftzirkulation im Wageninneren (Abb. links).
Die Sitzeinheit kann am Wagen verbleiben, wenn der Wagen zusammengefaltet wird. Einfach Bauchbügel und Fussbrett einklappen, zwei Arretierungen am Rahmen lösen und den Wagen zusammenfalten – fertig.
Der TFK Pro mit Sportsitz kann ab dem Zeitpunkt genutzt werden, wo das Kind selbständig sicher sitzen kann, was ab einem Alter von 6-8 Monaten der Fall ist. Dafür punktet der Sportsitz mit einer Nutzungsdauer bis zum Alter des Kindes von etwa 4 Jahren. Soll der Wagen aber bereits von Geburt an genutzt werden, dann benötigt ihr die Kombieinheit, die es separat zu kaufen gibt. TFK bietet seinen Pro Kinderwagen aber auch als Variante mit Kombieinheit an, welche ich euch im folgenden Abschnitt vorstelle.

Der TFK Pro mit Kombieinheit

TFK Pro
TFK Pro mit Kombieinheit

Die TFK Kombieinheit ist ein Allrounder, denn sie ist Babywanne und Sportsitz in einem. Durch die Kombieinheit ist der TFK Pro bereits ab Geburt des Kindes und dann bis zu einem Alter von etwa 3 Jahren geeignet. Die Liege-Sitz-Einheit lässt sich sehr leicht und mit wenigen Handgriffen von einer Tragewanne mit Komfortmatratze zu einem komfortablen Sportsitz verwandeln. Dabei lässt sich die Rückenlehne mittels Gurtband stufenlos bis in eine waagerechte Position einstellen, damit das Kind entspannt schlafen kann. Die Beinauflage mit Fussstütze der Kombieinheit ist im Winkel verstellbar und somit an die jeweilige Sitz- bzw. Liegeposition des Kindes anpassbar. Da die Kombieinheit im Gegensatz zum Sportsitz über einen festen Rahmen verfügt und auf den Rahmen des TFK Pro aufgesetzt wird, kann sie wahlweise in oder entgegen der Fahrtrichtung genutzt werden (Abb. rechts).

TFK Pro
Kombieinheit lässt sich in und entgegen der Fahrtrichtung aufsetzen

Auch die Kombieinheit verfügt über eine ergonomische Liege- und Sitzfläche. Die waschbare Sitzeinlage besitzt eine weiche Polsterung und seitliche Flügel für besseren Schutz. Das integrierte Kopfpolster wird mittels Klettverschluss an der Sitzauflage angebracht. Es sorgt dafür, das der Kopf des Kindes in optimaler Position gehalten wird, auch wenn es schläft.
Natürlich ist auch die Kombieinheit mit einem komfortablen 5-Punk-Gurt ausgestattet. In seiner Nutzung als Babywanne wird der Gurt nicht benötigt und einfach entfernt. Die weiche Schaumstoffmatratze sorgt dann für besten Liegekomfort.
Sobald die Kombieinheit als Sportsitz genutzt wird, wird der Gurt eingeklickt, auf die Grösse des Kindes eingestellt und ist somit schnell einsatzbereit. Auch die Kombieinheit ist mit einem weich gepolsterten und mit Kunstleder bezogenen Bauchbügel für zusätzliche Sicherheit ausgestattet. Im Gegensatz zum
Bauchbügel des Sportsitzes kann dieser nicht zur Seite weggeklappt werden.
Das Verdeck der TFK Kombieinheit lässt sich bei Bedarf weit nach vorn ausklappen. Eine zusätzliche ausklappbare Sonnenblende sorgt für noch mehr Schutz.

TFK Pro
Rahmen gefaltet

Das Verdeck der Kombieinheit besitzt ein integriertes und bei Bedarf aufklappbares Mesh-Lüftungsfenster. Eine zusätzliche Belüftung in der Lehne ist in der Lehne der Kombieinheit nicht vorhanden (siehe oberer Abschnitt).

Auch beim Zusammenfalten des Wagens mit Kombieinheit gibt es im Gegensatz zum Wagen mit Sportsitz einen Unterschied. Während der Wagen mit Sportsitz komplett in einem Teil zusammengefaltet werden kann, muss vor dem Zusammenfalten des Wagens mit Kombieinheit die Kombieinheit entfernt werden. Erst dann lässt sich der Rahmen des TFK Pro sicher und leicht zusammenklappen. Die Kombieinheit lässt sich dann separat zusammenfalten und verstauen.

Übersicht über die Unterschiede der TFK Pro Sitzeinheit und des TFK Pro Sportsitzes

Sportsitz und Kombieinheit weisen doch teils erhebliche Unterschiede in Handhabung, Ausstattung sowie Verwendbarkeit auf. In folgender Tabelle habe ich für euch die wichtigsten Unterschiede bzw. Übereinstimmungen zusammengefasst:

Merkmal TFK Pro mit Sportsitz TFK Pro mit Kombieinheit
Bezüge aus strapazierfähigem Polyestergewebe Ja Ja
Lüftungsfenster im Verdeck Ja Ja
Lüftungsfenster in der Rückenlehne Ja Nein
wendbare und komfortabel gepolsterte Sitzeinlage Ja Ja
Liegefläche bis Fussbrett 98 x 32cm 96 x 34cm
Liegefläche Wanne Nein 80 x 34cm
Sitzfläche 34 x 30 cm 23 x 30cm
Rückenlehne 55 x 32 cm 52 x 34cm
Gesamtfläche Sitz (Verdeck bis Fußbrett) 85 x 32cm 99 x 34cm
Gesamtbelastung 34kg 27kg
Gesamtgewicht 15kg 15kg
mit Sitz-/Liegeeinheit klappbar Ja Nein
Schieber höhenverstellbar Ja Ja
Bauchbügel schwenkbar Ja Nein
Sitz in und entgegen zur Fahrtrichtung nutzbar Nein Ja

TFK Pro mit Sportsitz oder mit Kombieinheit?

Die Entscheidung, ob ihr euch für den TFK Pro mit Sportsitz oder mit Kombieinheit entscheidet, hängt in erster Linie von der Nutzungsdauer ab. Wenn ihr euch für den Pro mit Sportsitz entscheidet, dann müsst ihr euch im Klaren sein, dass ihr den Wagen erst ab dem Zeitpunkt nutzen könnt, wo euer Spatz sicher und selbständig sitzen kann. Da der Sportsitz geräumiger ist, bietet er eurem Kind aber mehr Platz und die Nutzungsdauer ist „hinten hinaus“ länger, als ein Wagen mit Kombieinheit. Dafür kann ein Wagen mit Kombieinheit bereits ab Geburt des Kindes genutzt werden. Es gibt auch gewisse Komfortmerkmale, welche beide Sitzvarianten unterscheiden, wie ihr obiger Tabelle entnehmen könnt. Wenn euch die Nutzungsdauer bis 4 Jahre wichtig ist, dann entscheidet euch für die Variante mit Sportsitz. Der Kauf der relativ teuren Kombieinheit steht aber an, wenn ihr den Wagen von Geburt an nutzen wollt.
Erfahrungsgemäss möchten ältere Kinder ab 3 Jahre kaum noch im Kinderwagen transportiert werden. Die Kombieinheit bietet zwar nicht ganz so viel Platz, wie der Sportsitz, dafür ist sie wandelbarer und kann auch entgegen zur Fahrtrichtung genutzt werden. Meine Entscheidung würde hier bereits feststehen, aber jeder hat unterschiedliche Bedürfnisse. 😉

Die Gemeinsamkeiten beider Wagen

TFK Pro
ergonomisch gestalteter Schieber

Sowohl der TFK Pro mit Kombieinheit als auch der TFK Pro mit Sportsitz besitzen den exakt gleichen Rahmen mit allen Merkmalen. Dazu zählen der stabile Rahmen mit geschwungenem und kunstlederbezogenem Schieber, das fortschrittliche Bremssystem mit der Weber-Scheibenbremse mit patentierter Lauf- und Feststellbremse am Stosser, die hochwertige Bereifung der Räder von Schwalbe mit höchsten Qualitätsstandards sowie einem geräumigen Einkaufskorb unter der Sitzeinheit.

TFK Pro
Fidlock Trinkflasche

Hinzu kommen als Zubehör die FIDLOCK Trinkflasche, die mit einem Handgriff am Gestell befestigt und entnommen werden kann, sowie ein praktischer und schwenkbarer Smartphone-Halter. Die TFK TWIST bottle 590 by FIDLOCK ist eine praktische Trinkflasche mit 590 ml Fassungevermögen für unterwegs (Abb. rechts).
Die Bezüge und Polster der Kombieinheit und des Sportsitzes sind robust und waschbar. Bei der Produktion der Kinderwagen werden ausschliesslich geprüfte und zertifizierte Materialien verwendet und der TÜV hat alle Modelle umfangreichen Tests unterzogen.
Beide Wagen sind stylisch gestaltet und in der Trendfarbe Anthrazit erhältlich.

Fazit:

Mit dem TFK Pro Kinderwagen bringt das deutsche Unternehmen Trends for Kids einen würdigen und in jeder Hinsicht verbesserten Nachfolger des TFK Sport 16″ auf den Markt. Der TFK Pro ist ein „must have“ für sportlich aktive Eltern, die mit ihrem Sprössling auch mal flotter unterwegs sein möchten und auf ihre Laufgewohnheiten auch als Eltern nicht verzichten möchten.
TFK hat alle Details darauf ausgelegt, nicht nur dem Kind höchsten Komfort zu bieten, sondern auch sportlich aktiven Eltern gerecht zu werden.
Bei uns im Shop erhaltet ihr den TFK Pro ab sofort zu unseren gewohnt günstigen Preisen bei bester Beratung und bestem Service.
Hier gehts zu den Angeboten in unserem Onlineshop.

Kommentiere den Beitrag

Bitte trage hier Deinen Kommentar ein
Bitte gin hier Deinen Namen ein