Vorgestellt: Cybex e-Priam 2.0

0
592
Cybex e-Priam 2.0

Nachdem ich in diesem Beitrag bereits das neue Cybex Luxus Kinderwagenmodell Priam 4.0 vorstellte, möchte ich dies auch mit dem neuesten Modell des e-Priam tun. Der neue e-Priam kommt unter der Bezeichnung „Cybex e-Priam 2.0“ auf den Markt. Was der e-Priam kann und welche Modifikationen das neue Modell mitbringt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Der Cybex e-Priam 2.0, ein Kinderwagen mit Elektroantrieb

Der elektrisch angetriebene e-Priam kam in seiner ersten Version bereits 2019 auf den Markt. Elektroantriebe sind für Automobile ja momentan gross im Kommen und die Anschaffung eines elektrisch angetriebenen Gefährts wird sogar staatlich gefördert. Wir fragten uns, ob es Sinn macht, einen Kinderwagen mit einem Elektroantrieb auszustatten? Nun ja, es kommt immer darauf an, wie man den Kinderwagen nutzt. Wer auf dem flachen Lande wohnt und kaum Steigungen zu bewältigen sind, der wird den e-Antrieb eher weniger benötigen. Wer allerdings in einem bergigen Gebiet wohnt, wovon es ja bei uns in der Schweiz reichlich gibt, wird solch eine Motorunterstützung bald zu schätzen wissen. Denn es ist ein Super Erlebnis, ganz mühelos und ohne Anstrengung bergauf und bergab zu spazieren. Dabei denkt die integrierte Steuerung des Motors sogar mit, denn die intelligente Technologie des e-Priam erkennt automatisch, ob der Weg steil bergan führt oder ob es bergab geht. Ausserdem passt sich der e-Priam automatisch an, wenn Sie auf unebenem Untergrund, wie Sand, Schotter oder Kopfsteinpflaster, unterwegs sind.

Der Cybex e-Priam 2.0 ist das Luxusgefährt mit Spassfaktor!

Cybex e-Priam 2.0
…macht einfach Spass

Jeder, der den e-Priam getestet hat, war und ist von desses Handling begeistert. Gerade auf Fahrstrecken in bergigem Gelände möchte man auf die Motorunterstützung nicht mehr verzichten. Bergauf wird der Wagen wie von selbst angetrieben und bergab wird er automatisch abgebremst, was ein völlig entspanntes Führen des Wagens zur Folge hat. Die intelligente Motorsteuerung des e-Priam registriert jederzeit die Zugkraft am Haltegriff und passt die Motorunterstützung perfekt darauf an. Bergauf übernimmt der Motor den zusätzlich notwendigen Kraftaufwand. Bergab bremst der Motor automatisch die Fahrt ab. Egal ob mit Ihrem Neugeborenen in der Babywanne, in der auf dem Gestell des e-Priam montierten Babyschale oder mit einem Kleinkind in der komfortablen Sitzeinheit des e-Priam, die Fahrt mit dem elektrisch angetriebenen Kinderwagen macht auf jedem Terrain jede Menge Spass.
Über die Reichweite und das Durchhaltevermögen des Akkus brauchen Sie sich kaum Gedanken machen, denn laut Cybex reicht eine Akkuladung bei ständiger Fahrt mit Motorunterstützung etwa 8 Kilometer. Im allgemeinen Gebrauch schaltet sich der Motor aber nur zeitweise bei Bedarf zu, sodass der Akku nur selten ans Netz muss. Übrigens können Sie an der LED-Ladeanzeige jederzeit den aktuellen Ladezustand des Akkus ablesen.

Was hat der neue Cybex e-Priam 2.0 sonst noch zu bieten?

Cybex Priam
Cybex Priam 4.0 vs. e-Priam 2.0

Die Motorunterstützung ist ein Gimmick des e-Priam, aber natürlich kann dieser schicke Kinderwagen noch viel mehr. Er verfügt über die gleichen Komfortmerkmale, wie der motorlose Bruder – der Cybex Priam 4.0.
Der Priam 4.0 ohne Motorunterstützung ist nun bereits in der 4. Generation erschienen. Auf den ersten Blick gleichen sich der Cybex Priam 4.0 und der neue e-Priam 2.0 aufs Haar. Nur bei genauerem Hinschauen erkennt man am e-Priam die verdickte Hinterachse, wo der Akku untergebracht ist und die beiden Antriebsmotoren an den Hinterrädern. Alle neuen Features des Priam 4.0 wurden auch beim e-Priam übernommen. Das betrifft beispielsweise die um satte 12cm höhere Position der Liegewanne.

Cybex Priam 4.0 Babywanne
hochwertige Innenausstattung für ein komfortables Liegegefühl

Der e-Priam besitzt ein edel anmutendes Design, überzeugt mit viel Komfort und einem hervorragendem Handling. Dazu zählen beispielsweise die Ausstattung der Babywanne mit einer hochwertigen, atmungsaktiven Komfortmatratze aus Memory-Schaum aus 100 % Baumwolle oder die zusätzlichen Belüftungseinsätze an Babywanne und Sportsitzeinheit. So ist immer für ein tolles Wohlfühlklima im Inneren des Wagens gesorgt.
Auch für den Cybex e-Priam 2.0 kann der Priam Lite Cot genutzt werden. Lite Cot ist der leichte mobile Aufsatz, welcher besonders auf Reisen seine Vorzüge ausspielen kann. In den ersten Lebensmonaten des Kindes dient Lite Cot als äusserst flexibler Neugeborenen-Aufsatz direkt auf dem Kinderwagensgestell des e-Priam. Im Lite Cot kann das Kind besonders komfortabel und flexibel auch unabhängig vom Kinderwagen transportiert werden. Neben seiner einfachen Handhabung bietet er einen optimalen Rundum-Schutz gegen Wind, Kälte, Regen und zu hoher Sonneneinstrahlung.

Die Handhabung des Cybex e-Priam 2.0

Cybex e-Priam
kleines Faltmass

Die Motorunterstützung ist natürlich das Highlight des e-Priam. Allerdings bietet der e-Priam 2.0 auch ohne Motor in jeder Hinsicht den grösstmöglichen Komfort für Eltern und Kind. So lässt sich der e-Priam 2.0 dank Einhand-Mechanismus klein und einfach zusammenklappen, sodass man ein sehr kleines und kompaktes Paket erhält. Dank seinem geringen Faltmass von etwa L 95,5 x B 57,5 x H 32,5cm mit Rädern und L 83,5 x B 51,5 x H 31,5cm ohne Räder findet er auch im Kofferraum eines Kleinwagens Platz. Mit 15,6kg Gewicht ist er zwar um etwa 2,6kg schwerer als der motorlose Bruder, aber man muss trotzdem kein Muskelprotz sein, um den Wagen ins Fahrzeug zu heben. Sollte es doch etwas eng im Kofferraum werden, dann lassen sich die Räder einfach entfernen.
Cybex e-Priam 2.0Sehr einfach und komfortabel sind auch die Bedienung des Einhand-Gurtsystems. Gurtpolster und einem Schlosspolster sorgen dafür, dass das Kind von den Gurten nichts spürt. Der nach aussen wegklappbare Bauchbügel gibt dem Kind zusätzliche Sicherheit und dank verstellbarer Beinstütze hat das Kind sicheren Halt der Füsse.
Die Rückenlehne des Sitzes lässt sich mit nur einer Hand in eine geneigte Ruheposition und sogar in eine komplett waagerechte Liegeposition bringen. Die Fussstütze lässt sich entsprechend der Sitz- bzw. Liegeposition des Kindes individuell einstellen (Abb. rechts). Der Aufenthalt im Wagen ist dank weicher Polsterung des Sitzes in jeder Position komfortabel und äusserst bequem.

Auch beim e-Priam wird das Kind im Wagen mit einem weit nach vorn ausklappbares XXL Sonnendach vor zu hoher Sonneneinstrahlung oder vor Wind und Regen geschützt. Um an heissen Sommertagen eine bessere Durchlüftung zu erzielen, lässt sich das eingearbeitete Mesh-Fenster im Verdeck öffnen.

Der Cybex e-Priam 2.0 nun mit Wiegefunktion per APP-Unterstützung

Cybex e-priam 2.0
Wiegefunktion per App-Funktion steuerbar

Nicht vergessen möchte ich die neue Zusatzfunktion des neuen Cybex e-Priam 2.0: die Wiegefunktion per App-Steuerung. Der Funktionsumfang des Elektromotors wurde beim neuen e-Priam 2.0 um eine Wiegefunktion erweitert. So lässt sich auf dem Smartphone eine App installieren, mit dessen Hilfe man die Wiegefunktion des abgestellten Kinderwagens steuern kann. Die e-PRIAM Wiegefunktion ist eine sehr praktische Zusatzfunktion, um Ihr Baby jederzeit und überall in den Schlaf zu wiegen. Der e-Kinderwagen bewegt sich bei aktivierter Funktion hin und her und erzeugt so eine sanfte Schaukelbewegung. Das ist äusserst praktisch, denn nun müssen Sie nicht mehr am Wagen stehen, um den Wagen manuell in schaukelnde Bewegungen bringen. Das übernimmt der Elekromotor sanft und effektiv. Die Stärke der Bewegungen lässt sich per App steuern.
Die kostenlose App besitzt aber noch weitere Funktionen, beispielsweise die Einstellung des Levels der Unterstützung durch die Elektromotoren oder die Überprüfung der Batterie und der Firmware. Die Zukunft hat mit dem e-Priam auch bei den Kinderwagen Einzug gehalten.

Der Cybex e-Priam Kinderwagen 2.0 in 10 verschiedenen Dessins erhältlich

Die Farbauswahl des e-Priam entspricht 1.1 der des neuen Priam 4.0. So ist auch der e-Priam mit den hochwertigen und äusserst strapazierfähigen Twill-Effekt Stoffen ausgestattet. In der neuen 2022er-Kollektion sind die Farbtöne Deep Black, Soho-Grey, Burnt Red, Mustard Yellow, Khaki Green, Turquoise und Navy Blue erhältlich, sowie die drei Plus-Stoffe Midnight Blue Plus, Stardust Black Plus und Manhattan Grey Plus. Jede der Farben kann mit einem der 3 Rahmenfarben kombiniert werden: Chrome, Black und Rosegold. Der Chromefarbene Rahmen kann dabei mit Leatherette-Griffen in Schwarz oder Braun gewählt werden. So kann der Priam insgesamt in 40 Varianten konfiguriert werden.

Fazit:

Der neue e-Priam 2.0 ist das beste und intuitivste Kinderwagenmodell, was Cybex momentan zu bieten hat. Der schicke Wagen zieht garantiert Blicke auf sich und die Motorunterstützung ist in bergigem Gelände und auf unebenem Terrain eine echt tolle Sache. Der Preis von aktuell 1529 Franken alleine für den Kinderwagen mit Sportsitz und ohne Babywanne ist nicht gerade ein Schnäppchen, allerdings erwerben Sie mit diesem Wagen etwas ganz Besonderes. Wenn Sie auf den Elektroantrieb verzichten möchten, dann sparen Sie fast 500 Franken, denn der Einstiegspreis beim Priam 4.0 liegt bei 1049 Franken*. In diesem Zusammenhang möchte ich auch noch auf die beiden Sondermodelle des Priam 4.0 hinweisen: der Collaboration und die Fashion Collection. Diese Modellreihen beinhalten Designerkinderwagen ohne Motor, aber in besonders ausgefallenen Designs.
Habe ich Sie neugierig gemacht? Dann schauen Sie gleich bei uns im Onlineshop vorbei und entdecken die neuen Priam-Modelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein