Vorgestellt: Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020

1
147
maxi-cosi-pebble-pro-isize-2020

Maxi-Cosi überzeugt zufriedene Kunden bereits seit über 35 Jahren mit seinen zuverlässigen Autositzen für Kinder. In dieser Zeit hat sich eine Menge getan und Maxi Cosi bringt immer wieder neue Innovationen ein. So stellte Maxi-Cosi als erster Hersteller einen Autokindersitz vor, welcher entgegengesetzt zur Fahrtrichtung zu befestigen war. Das war Anfang der 1980er Jahre und damals eine echte Revolution. Dass die Entwicklung nicht stehen bleibt, beweist Maxi-Cosi mit seinem neuen Autokindersitz Pebble Pro i-Size 2020. Hier stelle ich Euch den neuen Pebble Pro i-Size vor.

Der neue Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size ist da!

Ganz frisch bei uns eingetroffen ist soeben der neue Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020! Der neue Pebble 2020 löst das Vorgängermodell „Maxi-Cosi Pebble Plus I-Size 2019“ ab und überzeugt mit alten und auch neuen Features.
Der Pebble Pro i-Size 2020 ist ein Autokindersitz der Gruppe 0+, welche auch als Babyschale bezeichnet werden. Der Zusatz i-Size bezeichnet dabei, dass es sich um einen i-Size konformen Kinderautositz handelt, welcher durch die Verwendung von ISOFIX, einem zusätzlicher Seitenaufprallschutz und das rückwärtsgerichtete Fahren bis 15 Monate besonders viel Sicherheit für Ihren kleinen Spatz im Fahrzeug bietet.

Eine Babyschale ist besonders praktisch, weil der Transport des Kindes auch ausserhalb des Fahrzeuges äusserst komfortabel ist. So kann die Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size ausserhalb des Fahrzeuges auf ein Kinderwagengestell montiert werden, sodass die Babyschale gleich als Babywannenersatz auf dem Kinderwagen fungiert. Hier an dieser Stelle möchte ich aber noch darauf hinweisen, dass die Bayschale kein Ersatz für eine Babywanne ist! Denn die komplett waagerechte Schlafposition in der Babywanne des Kinderwagens ist auf jeden Fall besser für den Rücken des Kindes. Der längere Aufenthalt des Kindes in der Babyschale ist deshalb nur während des Transportes im Fahrzeug und vom Fahrzeug nach Hause zu empfehlen, so die Meinung vieler Kinderärzte.
Doch der Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020 Autokindersitz ist die perfekte Babyschale, um Ihr Kind so sicher wie möglich im Fahrzeug zu transportieren. Die Features und Neuerungen stelle ich Ihnen nun vor.

Was bietet der Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020?

Maxi-Cosi Pebble Pro 2020 mit FamilyFix Basis

Wie ich schon erwähnte, ist der Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020 ein Autokindersitz, welcher die neue europäische Verordnung „i-Size“ (R129) für noch mehr Schutz des Kindes während der Autofahrt erfüllt. Dazu zählen zum einen das rückwärtsgerichtete Fahren und die Nutzung der Isofix-Konnektoren des Fahrzeuges. Beides zusammen bietet die momentan sicherste Transportmöglichkeit, um das Baby im Fall der Fälle bestmöglichst zu schützen. Allerdings bringt der Pebble Pro 2020 die Isofix-Konnektoren nicht gleich mit, sondern dafür muss die Maxi-Cosi Family Fix One als Basis hinzugekauft werden. Näheres zur FamilyFix Basis erfahren Sie in diesem Beitrag.
Der Kauf der FamilyFix ist daher unbedingt anzuraten, nicht nur wegen der höheren Sicherheit, sondern auch der Bequemlichkeit halber. Denn die Basis bleibt im Fahrzeug fest installiert und die Babyschale ist ruckzuck in die Basis eingeklickt und wieder entnommen, ohne sich mit den fahrzeugeigenen Gurten abmühen zu müssen.

maxi-cosi-pebble pro-2020 Gurtansicht
keine störenden Gurte beim Hineinsetzen des Kindes

Doch nun zum Pebble Pro i-Size 2020. Wie ich eben erwähnte, bleiben die fahrzeugeigenen Gurte mit der Verwendung der FamilyFix Basis aussen vor, denn sie finden keine Verwendung zur Befestigung der Babyschale. Das Kind selbst wird mit dem Hosenträgergurt des Pebble Pro sicher im Sitz gehalten. Dabei handelt es sich beim Pebble Pro nicht um ein „normales“ Gurtsystem, sondern dieses innovative Gurtsystem ermöglicht, das Baby innerhalb weniger Sekunden anzugurten. Die Gurte verbleiben immer nach aussen gerichtet, wenn das Baby nicht angeschnallt ist. So kann das Kind jederzeit in die Babyschale gesetzt werden, ohne dass die Gurte stören (Abb. links). Wer dieses Feature kennt, möchte es nicht mehr missen.
Doch nicht nur für Sie bringt der neue Pebble Pro neuen Komfort in der Bedienung, sondern auch das Kind profitiert von Maxi-Cosi’s Neuentwicklungen. So passen sich bei Verstellung der Höhe der Kopfstütze die Gurte automatisch mit an, ohne zusätzliche und oftmals fummelige Einstellungen vornehmen zu müssen.
Eine Verbesserung zum Vorgängermodell Pebble Plus ist die neue Einlage. Die Kopfstütze ist jetzt wieder einzeln vorhanden, unabhängig von der Einlage. Beim Vorgänger waren Kopfstütze und Einlage miteinander verbunden, was die Verwendung etwas einschränkte. Mit dem neuen Einlagensystem haben Sie mehr Möglichkeiten, Ihr Baby korrekt in der Babyschale zu positionieren. Entweder Sie verwenden Einlage und Kopfstütze, oder nur die Kopfstütze oder nur die Einlage. Die Grösse des Kindes ist dabei entscheidend. Ab einer bestimmten Grösse des Babys finden weder Einlage noch Kopfstütze mehr Verwendung.

Der Maxi Cosi Pebble Pro i-Size sorgt aber nicht nur für Komfort für Sie und Ihr Kind, sondern auch für grösstmögliche Sicherheit. Das innovative Side Protection System garantiert optimalen Schutz auch bei einem möglichen seitlichem Aufprall. Auch der Kopf- und Nackenbereich des Kindes wird durch den Pebble Pro bestmöglich geschützt.

Was gibt es Neues beim Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020 im Gegensatz zum Vorgänger?

maxi-cosi-pebble-vergleich-2019-2020
Maxi Cosi Pebble Plus 2019 und Pebble Pro 2020 – „alte“ und aktuelle Farben

Die wichtigste Neuerung des Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020 im Gegensatz zum Vorgänger Pebble Plus ist die eben erwähnte Trennung von Kopfstütze und Einlage, was für noch mehr Komfort beim Aufenthalt des Kindes im Sitz sorgt. Auch optisch gibt es kleine Neuerungen. Es hat sich zwar die Form der Babyschalen nicht geändert, aber die Farbe der Bezüge. Die Farbvarianten Nomad Black und Sparkling Blue sind beispielsweise geblieben. Die Farbe Blush, was einem zarten Pfirsichton entspricht, wird durch die Farbestellung Nomad Sand ersetzt. Auch Sky (hellblau) ist nicht mehr im Sortiment. Dafür gibt es nun ein Nomad Grey mit angesagtem Vintage-Look (Abb. links).
Natürlich ist Ihr Baby in beiden Babyschalen, im Vorgängermodell Maxi-Cosi Pebble Plus I-Size 2019 genauso sicher und komfortabel aufgehoben, wie im aktuellen Maxi-Cosi Pebble Pro i-Size 2020.
Wer noch ein Schnäppchen machen möchte, wird bei uns im Onlineshop oder auch in unserer Fachfiliale in Urtenen-Schönbühl fündig. Denn den Pebble Plus I-Size 2019 bieten wir momentan als Sonderangebot für nur 239 Franken an! Schnell sein lohnt sich, denn das Angebot ist begrenzt. Wer lieber das neueste Modell in den neuen Farben haben möchte, wird hier fündig!

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here