Vorgestellt: der AVIONAUT Maxspace Autokindersitz

0
353
Avionaut Maxspace

Wenn es um den Kauf eines Autokindersitzes für sein Kind geht, ist auf viele Dinge zu achten. Neben den Sicherheitsaspekten spielen natürlich der Komfort für das Kind und die Bedieneigenschaften des Sitzes eine überaus wichtige Rolle. Auf was es beim Kauf eines Autokindersitzes ankommt, finden Sie hier in diesem Beitrag.
Wir von Babycenterschweiz führen in unserem Sortiment vor allem Autokindersitze bewährter Markenhersteller, wie Cybex oder Maxi-Cosi. Doch es schaffen auch immer wieder Produkte von weniger bekannten Herstellern in unser Sortiment, von deren Qualität wir ebenfalls überzeugt sind. Solch ein Hersteller ist AVIONAUT.
Avionaut ist ein polnisches Familienunternehmen, welches bereits seit etlichen Jahren hochwertige und innovative Autokindersitze entwickelt und produziert. Allerdings kennt man diese Marke bei uns in Westeuropa kaum – völlig zu Unrecht. Denn das polnische Unternehmen entwickelt in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Designern Produkte, die nicht nur besonders sicher sind, sondern auch ein schickes Design besitzen. Erst im Januar diesen Jahres habe ich hier in diesem Beitrag die Autokindersitze Pixel und Aerofix Soft Line näher vorgestellt. Nun ist ein weiterer Autokindersitz von AVIONAUT in unserem Sortiment eingetroffen, der Maxspace. Den Autokindersitz MaxSpace stelle ich hier näher vor.

Maxspace mit üppigem Platzangebot

Avionat Maxspace
hervorragendes Platzangebot auch für grössere Kinder

Der AVIONAUT Maxspace Autokindersitz ist ein mitwachsender Autositz, welcher den Gruppierungen II und III zuzuordnen ist und nach der neusten Norm R129 zertifiziert ist. Im Maxspace können also Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren, oder mit einer Körpergrösse von 100cm bis 150cm, bequem im Fahrzeug mitreisen. Der Maxspace lässt sich dabei sehr einfach und komfortabel an die jeweilige Grösse des Kindes anpassen. Und dabei ist sein Name Maxspace keineswegs übertrieben, denn er bietet auch gossen Kindern ein recht üppiges Platzangebot. Er besitzt eine besonders tiefe Sitzfläche, sodass auch Kinder mit langen Beinen eine hervorragende Auflagefläche für die Oberschenkel haben. Auch die Rückenlehne lässt sich besonders weit herausziehen, sodass der Kopf des Kindes jederzeit gut zwischen den Seitenwangen geschützt ist. Der Maxspace bietet also die Möglichkeit, dass Kinder bis zum Ende der Kindersitzpflicht mit 12 Jahren den vollständigen Sitz inklusive Rückenlehne und schützenden Seitenwangen nutzen können.

Die Features des AVIONAUT Maxspace

Die Sicherheit

Avionaut Maxspace
eingestickte Hilflinie zur korrekten Einstellung der Höhe der Kopfstütze

Der AVIONAUT Maxspace verfügt nicht nur über viel Platz für das heranwachsende Kind, sondern kann mit seiner intuitiven Bedienung vollauf überzeugen. So erfolgt die Einstellung der Kopfstütze stufenlos und sehr nutzerfreundlich mit nur einer Hand. Die Einstellungen müssen dabei regelmässig kontrolliert werden, damit das Kind seiner Grösse entsprechend korrekt im Autokindersitz sitzt. Ein häufig gemachter Fehler ist die falsche Einstellung der Kopfstütze. AVIONAUT hat für dieses Problem eine Lösung entwickelt: die eingestickte Linie in der Kopfstütze markiert exakt die Höhe, auf der die Augen des Kindes sein sollten (Abb. links). Aufgrund dieser optischen Hilfslinie haben Sie die perfekte Kontrolle darüber, dass der Kindersitz für die Grösse des Kindes optimal eingestellt ist. Nur so kann der Maxspace seine Sicherheitsfeatures optimal ausspielen und das Kind ist im Fall der Fälle optimal geschützt. Denn die breiten Seitenwangen sind besonders tief konstruiert, sodass bei einem seitlichen Aufprall der Kopf des Kindes optimal geschützt wird. Ein zusätzliches fensterseitiges Seitenaufprallschutz-Element macht das Sicherheitspaket des AVIONAUT Maxspace komplett.

Vergleich herkömmliches Styropor (EPS) und expandierbares Polypropylen (EPP)

Wie bei den anderen AVIONAUt Kindersitzen für’s Auto, besteht auch beim Maxspace der Korpus vor allem dem Material EPP (Expandierbares Polypropylen). EPP ist im Vergleich zu Styropor leichter, stabiler und flexibler. Der innovative Verbundwerkstoff EPP fängt die bei einem Aufprall einwirkenden Kräfte besonders effizient ab, sodass das Kind im Sitz noch besser geschützt ist. Ein weiterer Vorteil dieses Verbundwerkstoffes ist seine 100% ige Recyclebarkeit.
Der Maxspace wird mit dem Dreipunkgurt des Autos befestigt, was bedeutet, dass dieser Autokindersitz nicht unbedingt mittels Isofix Konnektoren mit dem Fahrzeug verbunden sein muss, um das Kind ausreichend zu schützen. Allerdings verfügt der Maxspace natürlich über Isofix Konnektoren, sodass der Sitz bei Vorhandensein von Isofix Verbindungselementen im Fahrzeug mittels Isofix fest mit dem Fahrzeug verbunden werden kann. Ein mittels Isofix fest mit dem Fahrzeug verankerter Autokindersitz bietet in jedem Falle die grösstmögliche Sicherheit.

Der Komfort

Bei all den vorbildlichen Sicherheitsaspekten des Maxspace kommt der Komfort für das Kind auf keinen Fall zu kurz. Schon der weich gepolsterte und atmungsaktive Sitzbezug schenkt dem Kind viel Sitzkomfort. Die anatomische Formgebung von Sitzfläche und Rückenlehne sorgen dafür, dass das Kind auch auf langen Fahrten bequem sitzen kann. Und da gerade jüngere Kinder auf längeren Fahrten im Auto häufig einschlafen, bietet der Maxspace auch dafür eine perfekte Lösung. Denn der Kindersitz lässt sich in seiner Neigung in eine leichte Ruheposition bringen, sodass das Kind während des Schlafens weniger stark zusammensinken kann. Somit bleibt die Position des Kopfes immer zwischen den Schutzwangen der Kopfstütze. Diese Funktion kann für Kinder bis zu einer Grösse von etwa 125 cm genutzt werden und nur wenn dieser per Isofix befestigt ist. Die Bedienung dafür ist aber denkbar einfach: ein kleiner Hebel an der vorderen Unterseite der Sitzfläche wird leicht nach vorne gezogen.

Avionaut Maxspace
vorbildliche Gurtführung mit weich gepolsterten Gurtführungshörnchen

Vorbildlich ist auch die Gurtführung gelöst. Wie ich bereits erwähnte, wird der Maxspace mit dem 3-Punkt-Gurt des Fahrzeuges befestigt. Das bedeutet, dass Kind und Sitz durch den fahrzeugeigenen Gurt gesichert werden. Damit die Gurtführung optimal erfolgt und das Kind nicht einengt, besitzt der Maxspace Gurtführungshörnchen, die den Beckengurt auf Höhe der Hüfte entlang führen. Diese Gurtführungshörnchen sind zusätzlich gepolstert und dienen zusätzlich als bequeme Armauflage. Auch die Rückenlehne verfügt über Gurtführungen, sodass der Gurt in jeder Position perfekt um das Kind geführt wird.

 

Fazit:

Wie Sie sehen, sind Autokindersitze von Avionaut eine echte Bereicherung am Markt. Denn auch der Maxspace erfüllt alle Aspekte, die an einen sicheren und bequemen Autokindersitz nach den strengen EU-Richtlinien gestellt werden. In zahlreichen Tests wurde die Zuverlässigkeit bestätigt. Auch rein optisch gefällt uns der AVIONAUT Maxspace richtig gut und die Verarbeitung der Materialien ist hervorragend. Überzeugen kann der Maxspace auch mit seinem überaus günstigen Preis- Leistungsverhältnis. Für nur 329 Franken* erhält man bei uns im Shop einen sehr komfortablen und vielfältich einstellbaren Autokindersitz, der etwa 8 Jahre lang verwendet werden kann und auch grossen Kindern viel Komfort und volle Sicherheit bietet.

*Stand Mai 2020

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein