Vorgestellt: Mast M.4 Buggy

0
118
Mast M.4 Buggy

Im letzten Beitrag habe ich Ihnen den vielseitigen Mast M.2 Buggy vorgestellt. Heute nun stelle ich Ihnen den neuen Mast M.4 Buggy des Schweizer Unternehmens Mast vor, wobei ich den M.2x vergleichend einbeziehen werde.
Den Mast M.4 Buggy kann man als grossen Bruder des M.2 bezeichnen. Obwohl der M.4 noch zu den Buggys zählt, ist er doch in seinen Abmessungen grösser und um gut 2kg schwerer, als der M.2x. Optisch gleichen sich beide Buggys kaum, denn beim M.4 ist der Rahmen geradlinig und eher klassisch gestaltet. Auffallend sind auch die deutlich grösseren Räder. Die Vorderräder haben einen Durchmesser von 18cm (7″) und die Hinterräder besitzen einen Durchmesser von 27cm (10,6″), was den M.4 geländetauglich macht. Egal ob die Fahrt durch die City oder querfeldein geht, die Allradfederung und die grossen Räder des Mast M.4 Buggys sichern Ihnen und Ihrem Kind das für diese Klasse optimalste Fahrgefühl. Doch auch in seiner Funktionalität hat der M.4 die Nase vorn. So kann im Gegensatz zum M.2x der Schieber auf die Grösse der /des Schiebenden angepasst werden, was gerade hoch gewachsene Eltern schätzen werden.

Die Komfort- und Sicherheitsmerkmale des M.4 Buggys

Der Komfort

Mast M.4 Buggy
verschiedene Positionen der Rückenlehne einstellbar

Der Mast M.4 Buggy ist ein flexibler und hervorragend zu handhabender Kinderwagen mit kompakten Abmessungen. Grosse Räder und die Allradfederung machen die Fahrt für Eltern als Schiebende und für das Kind im Wagen sehr komfortabel. Stösse durch unebenen Untergrund werden durch die Federung wirkungsvoll vom Kind fern gehalten. Ausserdem sind die Luftkammer-Reifen des M.4 absolut pannensicher.
Der gut gepolsterte Sitz besitzt eine leicht verstellbare Rückenlehne mit Einhand-Bedienung, welche in mehreren Positionen bis in die waagerechte Position gebracht werden kann. Auch die Fussstütze lässt sich äquivalent zur jeweils gewählten Sitz- oder Liegeposition des Kindes einstellen.

Mast M.4
grosses und erweiterbares Faltverdeck

Um das Kind im Wagen optimal vor Sonne, Wind und Regen zu schützen, besitzt der Mast M.4 Buggy ein grosses und durch Öffnen von insgesamt 2 Reissverschlüssen erweiterbares Faltverdeck. Es kann in 4 Positionen verwendet werden und garantiert höchsten UV 50+ Schutz. Des weiteren ist das Kind bei weit ausgeklapptem Verdeck dank widerstandsfähigem, winddichten und wasserabweisenden Textilien bestens vor Witterungsunbilden und kalten Temperaturen geschützt. Damit es an heissen Tagen nicht zu einem Hitzestau im Wageninneren kommt, besitzt auch der M.4 bei Bedarf zu öffnende

Mast M.4 Buggy
grosses Lüftungsfenster im Verdeck

Mesh-Fenster – eins im oberen Bereich und eins im hinteren Bereich des Verdecks. Durch das obere Sichtfenster kann das Kind von Ihnen beobachtet werden und das offene hintere Fenster garantiert bei Bedarf einen idealen Luftaustausch, sodass das Kind auch an heissen Tagen geschützt und bei optimalem Klima im Wageninneren die Fahrt geniessen kann (Abb. links).
Wie ich schon erwähnte, besitzt der M.4 Buggy einen höhenverstellbaren Schieber. Dieser lässt sich in der Höhe in 4 Positionen von 96cm auf maximal 113cm einstellen. Die Einstellung erfolgt durch das Schwenken des oberen Schiebebügels. Für die Einstellung müssen nur 2 seitliche Knöpfe am Schieber gedrückt werden. Gerade gross gewachsene Eltern werden dieses Ausstattungsmerkmal schätzen.
Wird der Kinderwagen nicht gebraucht oder er soll transportiert werden, lässt er sich per einfachem Einhand-Faltmechanismus zu einem ein handlichen Paket zusammenklappen. Auch der M.4 bleibt im geklappten Zustand stehen und muss nicht auf dem Boden abgelegt werden.

Die Sicherheit

Mast M.4 Buggy
einfach anzupassendes Gurtsystem

Für die nötige Sicherheit des Kindes im Mast M.4 Buggy sorgen der stufenlos verstellbare Fünf-Punkt-Gurt und ein Sicherheitsbügel, welcher auch abgenommen werden kann, um beispielsweise die M.4 Babywanne oder spezielle Adapter für eine Autositzbabyschale zu installieren.
Besonders zu erwähnen wäre der sehr einfach einzustellende Sicherheitsgurt, welcher lästiges Umfädeln zur Anpassung an die Grösse des Kindes überflüssig macht. Die Einstellung ist ebenso leicht wie simpel gelöst. Natürlich besitzen die Gurte weiche Polster, sodass nichts einschneiden oder drücken kann. Der Sicherheitsbügel lässt sich auch einseitig öffnen und zur Seite wegklappen, was einen einfachen Ein- und Ausstieg des Kindes ermöglicht.

Mast M.4 Buggy
leicht zu bedienende Fussbremse

Gegen ein unbeabsichtigtes Wegrollen lässt sich der Wagen mittels Fussbremse sichern. Die Fussbremse wird in einer Art Wippschalter bedient und ist somit auch Flip-Flop oder High Heels tauglich. Die Fussbremse ist in der Mitte der Hinterradachse angebracht und somit leicht zugänglich (Abb.rechts).
Der stabile Rahmen und der breite Radstand bieten dem kleinen Fahrgast Kippsicherheit und der/dem Schiebenden eine gute Spursicherheit auch auf unwegsamen Terrain.
Seine Sicherheitsmerkmale wurden natürlich getestet und mit der Zertifizierung nach DIN EN 1888-2 fachmännisch betätigt.

Die Nutzungsmöglichkeiten und die Nutzungsdauer des M.4

Der Mast M.4 Buggy ist für Kleinkinder ab etwa 6 Monaten bis hin zu einem Alter von 4 Jahren bzw. einem Gewicht des Kindes bis 22kg konzipiert. Allerdings wird die Nutzbarkeit mit der als Zubehör erhältlichen Babywanne bereits ab Geburt des Kindes möglich. Auch als Travelsystem in Verbindung mit einer passenden Babyschale lässt sich der Mast M.4 bereist ab Geburt des Kindes nutzen.

Die Mast M.4 Babywanne

Mast M.4 Buggy
Kinderwagen mit Babywanne

Die M.4 Babywanne ist eine gemütliche, stylische und sorgfältig designte Babywanne, welche einfach und schnell ohne zusätzliche Adapter auf dem M.4 Gestell installiert werden kann. Sie bietet nicht nur ausreichend Platz für Ihr Baby, sondern auch den nötigen Komfort. Die Wanne kann ab der Geburt bis zu einem Gewicht von 9 kg oder einer Grösse des Kindes von 76cm verwendet werden.
Für den nötigen Schutz des Kindes besitzt auch die Mast M.4 Babywanne ein grosses Sonnendach mit zertifiziertem UV 50+ Schutz und ein ausziehbares Vordervisier. Damit es dem Kind an heissen Tagen nicht zu warm wird, ist ein Lüftungsfenster vorhanden. Das Vordervisier kann bei Bedarf zusätzlich ausgeklappt werden.

Mast M.4 Buggy
Moskitonetz inklusive

Aussen im Fussbereich befindet sich eine integrierte Tasche, in der sich ein UV Mesh-Netz befindet. Dieses Netz dient als zusätzlicher Schutz vor Insekten und vor zu hoher Sonneneinstrahlung. Es kann über die gesamte Wanne gezogen werden und wird dann am Dach befestigt (Abb. rechts).

Für hervorragenden Liegekomfort in der Babywanne wurde diese mit einer komfortablen und atmungsaktiven Matratze ausgestattet. Die Matratze ist zweilagig aufgebaut: Die erste Lage besteht aus einem luftdurchlässigen Schaum mit Mikroöffnungen und ist im Kopfbereich etwas dicker.

Mast M.4 Buggy
hochwertige 2-lagige Matratze

Die natürliche Neigung hilft den Reflux zu reduzieren und gewährleistet eine bessere Atmung des Kindes. Die zweite Lage ist eine 3-D Wabenauflage aus Mesh-Gewebe mit einer Stärke von 1cm, welche die Atmungsfähigkeit und die Luftzirkulation sicherstellt (Abb. links).
Das komfortable Innenfutter besteht aus einem angenehm weichen und atmungsaktivem Material. Im Boden der Wanne befindet sich ein Fach, welches bei Bedarf zur weiteren Durchlüftung und zur Reduzierung von Feuchtigkeit im Wageninneren geöffnet werden kann. Die stabile Verbindung zwischen der Wanne und dem Gestell verhindert unerwünschtes Ruckeln. So ausgestattet schläft Ihr Kind in der Mast M.4 Babywanne wie im 7. Himmel. Und last but not least kann die Mast M.4 Babywanne dank des Memory-Button-Systems mit nur einer Hand vom Kinderwagengestell abgenommen und sicher getragen werden.

Weitere Merkmale des Mast M.4 Buggys

Mast M.4 Buggy
hochwertige Bezüge an Schieber und Sicherheitsbügel

Um verschiedene kleine Dinge zu verstauen, befindet sich im hinteren Bereich des Buggys eine kleine Tasche, welche per Reissverschluss verschlossen werden kann. Allerdings ist diese kleine Tasche im Rollverdeck des hinteren Lüftungsfensters des Wagens integriert, sodass diese geleert werden muss, damit man das Lüftungsfenster nutzen kann. Um grössere Dinge, die Sie unterwegs brauchen oder auch kleine Einkäufe verstauen zu können, besitzt der M.4 unter dem Sitz einen geräumigen Einkaufskorb, der bis zu 5 kg Zuladung aufnehmen kann. Der Korb ist leicht zugänglich, damit bei Bedarf alles schnell griffbereit ist.

Schieber und auch der Sicherheitsbügel des Mast M.4 Buggys besitzen jeweils einen Bezug aus Kunstleder, welcher die Griffigkeit erhöht und die Optik des Wagens nochmals aufwertet (siehe Abb.rechts).

Abmessungen und Gewicht:

  • Aufgeklappt:
    • Höhe: max. 113cm
    • Länge: 96cm
    • Breite: 53cm
  • Zusammengefaltet:
    • Höhe​​ 74cm
    • Tiefe 32cm
    • Breite 53cm
  • Vorderräder: 18cm (7 Zoll)
  • Hinterräder: 27cm (10,6 Zoll)
  • Gewicht 8kg

Fazit:

Der MAST M.4 Buggy ist ein multifunktionaler und schicker Kinderwagen, welcher in seiner Klasse überzeugen kann. Dank kompakter Abmessungen kann er durchaus als Reisebuggy
verwendet werden und seine Komfortmerkmale erweitern seine Nutzbarkeit als vollwertigen Kinderwagen. Egal ob als Buggy, mit Babywanne oder als Reisesystem mit Babyschale, der Mast M.4 Buggy ist ein treuer Begleiter junger Eltern.
Sie erhalten den Mast M.4 Buggy ab sofort in 7 modernen Dessins nicht nur in unserem Onlineshop, sondern auch im grossen Fachgeschäft „Yvonne Biondi“ in Urtenen Schönbühl. Im Fachgeschäft können Sie den Mast M.4 Buggy, den Mast M.2x Buggy und eine Vielzahl an Kinderwagen anderer Markenhersteller testen und genau unter die Lupe nehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein