Vorgestellt: Uppababy Vista V2 2020

2
1753

Die US-amerikanische Firma UPPABaby ist mit seinen Kinderwagenmodellen Minu, Vista und Cruz seit 2018 auf dem europäischen Markt vertreten. UPPABaby ist ein sehr interessanter Kinderwagenhersteller, der mit seinen stylischen Kinderwagenmodellen absolut überzeugt. In seinem Heimatland USA ist UPPABaby bereits die meistverkaufte Marke am Markt.
Das Eintreffen des neuen Uppababy Vista V2 2020 Kinderwagens in unserem Lager möchte ich zum Anlass nehmen, um Ihnen das neue Modell von Uppababy näher vorzustellen.
Ich werde dabei nicht nur auf die Möglichkeiten des Vista V2 eingehen, sondern auch auf die kleinen Unterschiede zum Vorgängermodell Uppababy Vista 2019. Also viel Spass beim lesen!

Welche Möglichkeiten bietet der Uppababy Vista V2 Kinderwagen 2020?

Der UPPABaby Vista ist ein Kombikinderwagen, der nicht nur für ein Kind genutzt werden, sondern auch als Geschwisterwagen verwendet werden kann. Seine Belastbarkeit liegt bei 22 Kilogramm, sodass ein einzelnes Kind bis zum 5. Lebensjahr darin bequem transportiert werden könnte.

Die Nutzung des Vista V2 ab Geburt

UPPABaby Vista V2 mit Babywanne
UPPABaby Vista V2 mit Babywanne

Wenn der Vista V2 von Geburt an genutzt werden soll, kommt die UPPABaby Vista Babywanne zum Einsatz. Diese Babywanne wird ohne Zusatzadapter einfach auf das Gestell des Vista Kinderwagens aufgeklickt. Ein grüner Farbindikator zeigt an, dass die Wanne fest in den Verbindungsstücken eingerastet ist. Bei Nichtgebrauch kann die Vista Babywanne platzsparend zusammengefaltet werden. Das Aufklappen erfolgt dann ganz einfach, indem man an den beiden Metallbügeln zieht und arretiert. Übrigens geht auch das Abnehmen der Babywanne vom Gestell sehr einfach. Man muss einfach nur den grossen Knopf am Sonnenverdeck drücken und schon lässt sich die Babywanne vom Gestell abnehmen.
Möchte man auf den Vista Rahmen eine Babyschale aufsetzen, dann ist das auch kein Problem. Die UPPABaby Mesa benötigt keinen zusätzlichen Adapter. Für Babyschalen der Marken Maxi Cosi, Cybex, Recaro, Kiddy und BeSafe ist ein passender Adapter im Zubehör erhältlich.

Nutzung des UPPABaby Vista V2 als Sportbuggy

Sobald das Kind selbständig sitzen kann, hat die Babywanne ausgedient und der Vista V2 Sportaufsatz kommt zum Einsatz. Auch der Vista Sportsitz wird einfach auf das Gestell des Vista Kinderwagens aufgesetzt und eingeklickt. Dies kann in- und entgegen der Fahrtrichtung erfolgen. Das Abnehmen des Sportsitzes geht allerdings nicht ganz so komfortabel wie bei der Babywanne, denn man muss an beiden Seiten des Sportsitzes die dort befindlichen Knöpfe betätigen, um den Sitz zu lösen.

UPPABaby Vista V2 Kind in Liegeposition
UPPABaby Vista V2 Kind in Liegeposition

Die Verstellung der Rückenlehne erfolgt wiederum mit nur einem Knopfdruck. So wird die Rückenlehne von der bequemen Sitzposition bis hin zur Liegeposition in verschiedenen Stufen verstellt. Hierbei muss erwähnt werden, dass aufgrund des vorgeformten Sitzes eine völlig ebene Liegefläche nicht gewährleistet ist. Das Kind liegt zwar mit dem Rücken in waagerechter Position, aber die Beine liegen etwas erhöht auf dem Fussteil. Man kann sich diese Position vorstellen, wie bei einer vorgeformten Gesundheitsliege. Diese Liegeposition ist ergonomisch korrekt und entspannend (Abb. links).
Ein weiterer Knopf seitlich der Fussstütze ermöglicht das Verstellen des Fusssteiles in 3 unterschiedlichen Positionen.
Für einen bequemen Ein- und Ausstieg lässt sich der Sicherheitsbügel am Vista Sportsitz zur Seite hin wegklappen. Er kann auch ganz abgenommen werden. Allerdings sollte der Vista V2 immer mit Sicherheitsbügel verwendet werden, denn er bietet zusätzliche Sicherheit für das Kind. Ausserdem ist der mit perforiertem Lederimitat bezogene Bügel sehr schick anzuschaun und macht den Vista V2 Kinderwagen komplett.
Und da wir gerade bei der Sicherheit sind, so darf natürlich der weich gepolsterte 5-Punkt Sicherheitsgurt nicht fehlen, welcher das Kind sicher im Sitz hält.

Der Komfort des UPPABaby Vista V2 Kinderwagens

Der UppaBaby Vista V2 Kinderwagen ist ein sehr komfortables Transportmittel für’s Kind bzw. für Ihre kleinen Kinder. Welche Komfortmerkmale der Vista für Sie und Ihr Kind bietet, erfahren Sie jetzt.

Das Verdeck des UPPABaby Vista V2

Verdeck der UPPABaby Vista V2 Babywanne
Verdeck der UPPABaby Vista V2 Babywanne mit zusätzlich ausklappbarem Sonnenverdeck

Beginnen möchte ich ganz oben am Wagen, beim Sonnenverdeck. Das Sonnenverdeck der Babywanne und des Sportsitzes sind ähnlich aufgebaut und schützen das Kind vor Sonne, Wind und Regen. Ganz nach Bedarf kann es in mehreren Stufen ausgeklappt werden. Beide Verdecke besitzen ein erweiterbares Belüftungsfenster mit Mesh-Einsatz, welches mittels Reissverschluss geöffnet werden kann. Das Verdeck des Sportsitzes besitzt ein zusätzliches Mesh-Belüftungsfenster im oberen Bereich. Das obere Belüftungsfenster ist mit einer Stoffklappe verschlossen. Bei Bedarf kann diese zurückgeklappt werden, sodass der Mesh Einsatz für eine zuätzliche Belüftung zum Einsatz kommt, was bei heissen Temperaturen wirklich sehr praktisch ist. Weiterhin lässt sich am Sonnenverdeck der Babywanne eine zusätzlicher Sonnenblende mit UV 50+ Schutz ausklappen (Abb. links).

Viel Komfort in Babywanne und Sportsitz des V2

Der nächste und wohl für das Kind wichtigste Teil des UPPABaby Vista Kinderwagens ist der Sportsitz selbst. Dieser besitzt eine angenehme Sitztiefe, schliesslich können ja Kinder bis zu einem Alter von 5 Jahren darin befördert werden. Die weiche Polsterung macht das Sitzen bequem und auch am Sicherheitsgurt kann nichts drücken, denn auch dieser ist weich abgepolstert. Die Bezüge bestehen aus strapazierfähigen und atmungsaktiven Material.
Übrigens besitzt die Babywanne eine perforierte und atmungsaktive Matratze. Zusätzliche Belüftungskanäle im Boden der Basis sorgen für eine besonders effektive Belüftung und somit für ein echtes Wohlfühlkima. Das Innenfutter besitzt eine Beschichtung, welche Speichel, Schweiss und andere Flüssigkeiten abweist, sodass die Fläche, auf der Ihr Baby schläft, stets trocken und gemütlich bleibt.

Unterer Teil des UPPABaby Vista V2 und Rahmen

UPPABaby Vista V2 Sicherheitsbügel
UPPABaby Vista V2 Sicherheitsbügel in edlem Lederimitat

Der Rahmen des UPPABaby Vista V2 besteht aus einem ovalen Aluminium-Hohlrohr, was den Wagen leicht, aber trotzdem sehr robust und stabil macht. Das Gestell ist dabei silberfarbig und besitzt verschiedene Zusatzteile aus schwarzem Kunststoff. Besonders positiv: Der Schieber lässt sich per Knopfdruck in verschiedene Höhen verstellen, sodass Personen beinahe jeder Grösse den Wagen bequem schieben können. Ausserdem besitzt auch der Schieber einen edlen Bezug aus perforiertem Lederimitat, was die Optik des Wagens nochmals positiv aufwertet.
Nun fehlt noch der untere Teil des UPPABaby Vista V2. Vorn am Rahmen sind 2 kleine Schwenkräder mit einem Durchmesser von 13,5cm angebracht, welche bei Bedarf (zum Beispiel auf unebenem Grund) festgestellt werden können. Ein Indikator zeigt hier die jeweilige Einstellung an. Die hinteren Räder sind mit 29cm Durchmesser mehr als doppelt so gross. Ein modernes 5-Speichendesign sorgt für eine sportliche Optik. Alle 4 Räder besitzen eine Vollgummi-Reifenausstattung mit Schaumfüllung, sodass Reifenpannen ausgeschlossen sind.
Da schaumgefüllte Vollgummi-Räder etwas härter sind, als luftgefüllte Räder, sind diese mit einer stossdämpfenden Federung ausgestattet. Diese Federung wirkt sehr effektiv und fängt Stösse eines unebenen Untergrundes sehr gut ab. Auch der Rahmen des V2 besitzt eine zusätzliche Federung zur Dämpfung von Unebenheiten.
So ist es kein Problem, sich mit dem Kind im Wagen auch auf unbefestigtes Terrain zu begeben.

UPPABaby Vista V2 Ablage
UPPABaby Vista V2 mit riesiger unteren Ablage

Auf keinen Fall möchte ich den beinahe riesigen Korb vergessen, welcher sich als leicht zugängliche Ablagefläche im unteren Teil des UPPABaby Vista V2 befindet. In diesem bis zu 13 kg belastbaren Ablagekorb lässt sich einiges mitnehmen, was man auf grosser Tour unterwegs so braucht. Aber auch Einkäufe können darin bequem nach Hause transportiert werden (Abb. rechts).

Klappmass und Gewicht des UPPABaby Vista V2

UPPABaby Vista V2 geklappt
UPPABaby Vista V2 zusammengeklappt

Wichtig für das Handling eines Kinderwagens sind immer das Gewicht, die Abmessungen und die Verstaubarkeit. Zum einen ist der Vista V2 mit einem Gesamtgewicht von etwa 11.6 Kilogramm (Kinderwagen mit Sportsitz) sehr leicht. Er kann mit aufgesetztem Sitz kompakt zusammengeklappt werden, was ein handliches Paket von etwa 67 x 38 x 28 cm ergibt. Somit passt der Vista V2 problemlos auch in Kofferräume von Kleinwagen. Der Klappvorgang des Vista V2 ist übrigens nach Lösen der Arretierung mit nur einem Handgriff sehr benutzerfreundlich gelöst und sogar mit Kind auf dem Arm durchführbar. Somit eignet sich der UPPABaby Vista V2 perfekt für Eltern, die beispielsweise auf dem Land wohnen und desöfteren mit dem Auto in die Stadt pendeln.

Die Nutzung des UPPABaby Vista V2 als Geschwisterwagen

UPPABaby Vista V2 als Geschwisterwagen
UPPABaby Vista V2 als Geschwisterwagen mit Runble Seat und Mitfahrbrett

Wie ich eingangs erwähnte, können mit dem Vista auch zwei oder sogar drei Kinder transportiert werden. Somit ist er der ideale Kinderwagen, wenn sich die Familie vergrössert. Da der UPPABaby Vista V2 nicht in der Breite erweitert werden kann, wie es beispielsweise beim Bugaboo der Fall ist, müssen beide Sitzeinheiten hintereinander positioniert werden. 2 Babywannen gleichzeitig, wie sie bei Zwillingen benötigt werden, können am Vista V2 nicht genutzt werden. Aber es können 2 Sitzeinheiten am Gestell des Vista V2 angebracht werden, und dies sogar in unterschiedlichen Richtungen. Sogar ein drittes Geschwisterkind könnte dann auf dem am Vista angebrachten Kiddy Board mitfahren (siehe Abb. links). Aber Achtung: Der Vista ist nur bis zu einem Zuladungsgewicht von bis zu 22 Kilogramm sicher zu handhaben. Er sollte daher nicht überlastet werden.

Was sind die Unterschiede zwischen dem UPPABaby Vista 2019 und dem Vista V2 2020?

Die meisten Kinderwagenhersteller möchten und müssen ihre Modelle immer auf dem neuesten Stand halten, denn die Konkurrenz ist gross. So gibt es auch bei UPPABaby jährlich Upgrades ihrer bestehenden Modelle. Die üblichen Neuerungen sind vor allem optischer Natur, also die Anpassung der Farben der Bezüge an aktuelle Trends. Auch die Farben von Kinderwagen unterliegen nunmal der Mode und dem Zeitgeschmack. Allerdings hat sich die Farbpalette beim Vista 2020 im Gegensatz zu 2019 kaum verändert. So sind die Melange-Töne „Emmet“ (grün-melange) und „Gregory“ (blau melange) weiterhin im Sortiment vertreten und bei uns erhältlich. Aber die Qualität bzw. die Struktur der Stoffbezüge wurde etwas verfeinert. Auch die Mesh-Lüftungsfenster bzw. deren Bedienung sind modifiziert worden. So besitzt das Sonnenverdeck des V2 nun 2 Mesh-Belüftungsfenster. Eine verlängerte Sitzfläche und mehr Kopffreiheit bieten grösseren Kindern im Vista V2 mehr Komfort. Die Handhabung der Gurte und deren Verstellbarkeit wurden ebenfalls optimiert. Ein neues Schnallensystem sorgt für ein besseres Handling.
Und eine zusätzliche Rahmenfederung fängt Unebenheiten des Untergrundes noch besser ab.

Hier nun die Änderungen als übersichtliche Tabelle:

UPPABaby Vista Modell 2019 UPPABaby Vista V2 Modell 2020
1 Mesh Lüftungsfenster im Verdeck 2 Mesh Lüftungsfenster im Verdeck
Lüftungsfenster mit Rollverdeck Lüftungsfesnter per Klappverdeck bzw. per Reissverschluss zu öffnen
geringere Sitztiefe grössere Sitztiefe durch leichte Verlängerung der Sitzfläche
weniger Kopffreiheit zum Verdeck für grössere Kinder mehr Kopffreiheit zum Verdeck für mehr Komfort für grössere Kinder
etwas frickelige Einstellung der Sicherheitsgurte optimierte Einstellbarkeit der Gurtlängen durch bessere Schnallen
Sicherheitsgurt in 3 Höhen einstellbar stufenlose Einstellbarkeit der Höhe des Gurtes durch verbessertes Gurtsystem
Federung der Räder zusätzliche Federung des Rahmens für eine noch bessere Stossabsorbtion
grosser Ablage-Korb mit leichtem Zugang Ablagekorb in optimiertem Design für einen noch leichteren Zugriff
kein Indikator an Rädern Indikator zur Anzeige des Arretierungsstatus der Vorderräder

Fazit:

Der UPPABaby Vista V2 2020 ist ein toller und universell nutzbarer Kinderwagen im schnittig sportlichen Design. Erfreulich ist seine Erweiterbarkeit und der daraus resultierenden Nutzbarkeit als Geschwisterwagen. Sein Handling ist beinahe perfekt und an Komfort für Eltern und Kind mangelt es nicht.
Der Vista V2 wird als Bundle inklusive Babywanne zu einem Preis von 1299 Franken verkauft. Das klingt zuerst einmal viel, aber Kinderwagen anderer Hersteller in ähnlicher Qualität und Ausstattung liegen ebenfalls in dieser Preislage. Aber die Qualität, die Erweiterungsmöglichkeiten, der Komfort und das stylische Design machen den Vista V2 zu einem echten Rivalen konkurrierender Marken. UPPABaby ist eine Trendmarke, die sich auch in Europa inzwischen zu einem echten Verkaufsschlager etabliert hat.

TIPP: Die Unterschiede der Vista Modelle 2019 und 2020 sind nicht allzu gross. Wir verkaufen den UPPABaby Vista 2019 momentan als Abverkauf zu einem besonders günstigen Preis! (Stand 02/2020). Hier können Sie also noch ein echtes Schnäppchen machen und 300 Franken sparen!

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein