Vorgestellt: Paidi Transland Nils

0
229
Paidi Transland Möbelprogramm Nils

Wie Sie vielleicht wissen, bewirbt Paidi aus Kostengründen Möbel der Transland-Reihe gar nicht und man kann auch auf der Paidi Firmenseite kaum Informationen zu Transland-Möbeln finden. Warum das so ist, habe ich hier in diesem Beitrag schon mal erläutert, also gerne nochmal nachlesen. Aber nicht nur deshalb, sondern das Eintreffen des neuen Kindermöbelprogramms Nils von Paidi Transland möchte ich zum Anlass nehmen, um Ihnen dieses kleine und moderne Möbelprogramm etwas näher vorzustellen.

Dass zeitgemässes Design und Qualität auch für diejenigen erschwinglich sein kann, die über ein geringeres Budget für die Ausstattung eines Kinderzimmers verfügen, beweist Paidis neues Transland-Möbelprogramm Nils.
Das Kindermöbelprogramm Nils ist ein ganz modern gestaltetes Möbel mit breiten Griffelementen. Schaut man sich in Paidi’s Hauptmöbelsortiment um, dann wird man bei der farblichen Gestaltung Parallelen zum Möbelprogramm Benne oder auch zu Oscar bei der Sockelgestaltung erkennen. Kieselgrau oder Naturfarben im Allgemeinen sind momentan der absolute Renner, was wir in den Verkaufszahlen merken. Aber auch weisse Möbel sind nach wie vor angesagt, sodass Nils mit seinem weissen Korpus voll im aktuellen Trend liegt. Das Möbelprogramm besitzt einen Korpus aus hochwertigen MDF-Platten, welche mit einer strapazierfähigen weissen MDF Beschichtung versehen sind. Hinzu kommen die Deckplatten und der Sockel in eben genanntem Kieselgrau, was für einen hübschen Kontrast sorgt. Alles in allem besitzt Nils eine topaktuelle Optik, sodass dieses Kinderzimmermöbel sicher viele Fans finden wird.

Was gehört zum Paidi Transland Möbelprogramm Nils?

Wer sich näher mit den Möbelreihen von Paidi auskennt, weiss, dass sich Paidi Transland Möbel auf das Wesentliche konzentrieren. Auch Nils bringt nur das an Möbeln mit, was grundlegend in ein Kinderzimmer gehört. So verfügt das Möbelprogramm Nils, neben dem Kinderbett, über 2 Kleiderschrankvarianten, eine breite Wickelkommode, ein ergänzendes Standregal und ein einfaches Wandregal, nicht mehr und nicht weniger. Doch mehr braucht es eigentlich nicht, um ein kleines Kinderzimmer für einen kleinen Spatz hübsch einzurichten.

Das Transland Kinderbett Nils

Transland Kinderbett NilsDas Transland Kinderbett Nils ist ein praktisches und umbaubares Babybett in zweifarbigem Design. Es besitzt kreideweisse Betthäupter und moderne eckige Gitterstäbe, welche in Kiselgrau lackiert sind. Zwei Schlupfsprossen sorgen dafür, dass Ihr Kind zu gegebener Zeit selbstständig ins Bett krabbeln oder wieder herauskrabbeln kann. Auch beim Kinderbett Nils lässt sich der Lattenrost in 3 verschiedenen Positionen verstellen, sodass das Bett bereits ab Geburt des Kindes geeignet ist. Später kann das Bett zu einem kleinen Juniorbett umgebaut werden. Dazu gibt es im Zubehör die passenden Umbauseiten. Dieses Juniorbett kann mindestens bis zum 5. Lebensjahr des Kindes verwendet werden.

Die Transland Wickelkommode Nils

Transland Nios Wickelkommode
Nils Wickelkommode mit abnehmbarem Wickelaufsatz

Die Transland Wickelkommode Nils ist eine extrabreite Kommode mit 3 Schubladen. In diesen Schubladen befindet sich jede Menge übersichtlicher Stauraum. Egal ob Windeln, Tücher oder Babywäsche, alles findet seinen Platz und ist schnell griffbereit. Die breiten Griffe machen das Öffnen und Schliessen der Schubkästen einfach und dank Softstopp schliessen die Schubkästen sanft und leise.
Der im Lieferumfang enthaltene Wickelaufsatz kann nach dem Wickelalter entfernt werden, sodass die Kommode noch weitere viele Jahre als stylisches Sideboard verwendet werden kann.

Die 2 Schrankvarianten des Möbelprogrammes Nils

Transland NIls Kleiderschrank

Wie bei Transland Kindermöbelprogrammen üblich, besitzt auch das Kindermöbelprogramm Nils 2 Schrankvarianten. Die schmale Schrankvariante ist etwa 95cm breit und wird mit 2 Schwenktüren geschlossen. Der Innenraum ist mittig unterteilt. Links befinden sich 2 kurze Kleiderstangen. Im rechten Fach sind 4 Einlegeböden untergebracht, welche Sie variabel einsetzen können. Bei der 2. Schrankvariante des Nils Möbelprogrammes handelt es sich um den dreitürigen Kleiderschrank, welcher mit einer Breite von ca. 130cm noch mehr Stauraum bietet (Abb. links). Auch die 3-türige Variante besitzt eine Längsunterteilung. Diese befindet sich zwischen der rechten und der mittleren Schranktür und teilt den Schrank in eine breite Kleiderhäfte für Hängekleidung und eine schmale Fachabteilung.

Transland Kleiderschrank Nils 3T mit grosszügigem Platzangebot

Im breiten Teil ist oben noch ein breiter Einlegeboden vorhanden, auf welchem grössere Dinge aufbewahrt werden können. Der rechte Bereich kann mittels 3 Fachböden individuell gestaltet werden. Hier finden liegend aufzubewahrende Kleidung oder auch Bücher oder Spielzeug Platz.

Die Schwenktüren beider Nils-Kleiderschrankvarianten sind mit einer Soft Close Technik ausgestattet, sodass die Türen nicht einfach zuknallen, sondern sanft schliessen. Dies ist nicht nur sehr komfortabel, sondern verhindert ein Quetschen der Finger.

Die Nils Kleiderschränke oder auch das Wickelregal besitzen je einen grauen Sockel aus massivem Holz, welche den Möbeln einen stabilen Stand bieten. Die bereits erwähnte Melaminbeschichtung des Korpus der Nils-Kindermöbel machen die Oberflächen kratzfest und äusserst robust. Die Oberflächen sind dabei pflegeleicht und mit einem feuchten Tuch leicht zu reinigen.

Die beiden Nils Regale

Den Abschluss der zum Transland Möbelprogramm Nils gehörenden Einzelmöbel bilden 2 Regalvarianten. Das grössere Regal von beiden ist das Standregal mit 4 offenen Fächern (Abb. links). Es ist ganz in weiss gehalten und kann dank 3 Böden individuell gestaltet werden. Das Standregal besitzt eine Höhe von 150cm und eine Breite von etwa 48 cm. Aufgrund seiner Höhe von 150cm wird eine Wandbefestigung unbedingt empfohlen, damit das Regal auch bei unsachgemässen Gebrauch nicht nach vorne kippen kann. Kinder sind unberechenbar und versuchen mitunter, auch ein Standregal zu erklimmen. Eine Wandbefestigung beugt Unfällen vor.
Ansonsten bietet das Standregal Nils natürlich einiges an Stauraum für jede Menge Platz für Spielzeug, Bücher und dergleichen mehr. Wenn das Kind Ordnung hält, ist solch ein offenes Regal ein echter Blickfang im Zimmer.
Bei der zweiten Regalvariante im Kindermöbelprogramm Nils handelt es sich um ein kleines Wandregal. Das etwa 95cm breite Wandregal besitzt 1 Regalbrett und ein Wandbrett und ist ebenfalls ganz in weiss gehalten. Solch ein Wandregal passt perfekt über die Wickelkommode, sodass beispielsweise Pflegeutensilien für das Baby beim Wickeln schnell zur Hand sind.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten mit dem Möbelprogramm Nils

Aufgrund der universellen Farbgebung des Korpus aller Transland Nils Einzelmöbel sind Ihnen für Erweiterungen kaum Grenzen gesetzt. Denn einige andere kreideweiss gestaltete Paidi Möbel lassen sich wunderbar mit den Transland Möbeln des Programmes Nils kombinieren. Aus diesem Grund kann Ihr Kind sein mit Nils Kindermöbeln eingerichtetes Zimmer praktisch von Geburt bis ins Jugendalter hinein nutzen. Wenn das Kind dem Nils Kinderbett entwachsen ist, kann beispielsweise die Paidi Jugendliege des Möbelprogramms Carlo oder auch Fabiana die neue bequeme Schlafstätte für Ihr heranwachsendes Kind werden, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Die kleine Nachtkommode des Transland Möbelprogrammes Micha passt dann perfekt neben die Liege. Auch wenn sich das Kind irgendwann ein Spielbett oder ein Hochbett wünscht, lässt sich mit den Bettvarianten des Paidi Möbelprogrammes Kira sogar dieser Wunsch erfüllen.

Wie Sie sehen, bietet das Paidi Transland Möbelprogramm Nils aufgrund seiner modernen Gestaltung und der weissen Farbgebung alles, was zu einer Kinderzimmerausstattung dazugehört.
Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie sich hier in unserem Onlineshop über die Preise informieren und weitere Details zu den einzelnen Transland Nils Möbeln erfahren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte gib hier Deinen Kommentar ein
Bitte trage hier Deinen Namen ein