Vorgestellt: der neue Chicco Goody Buggy 2020

0
68
Chicco Goody Buggy

Der italienische Hersteller Chicco ist Eltern vor allem durch besonders hübsche und durchdachte Spielzeuge bekannt, aber auch durch innovative Hochstühle, Kindersitze und Reisebetten. Doch Chicco bietet auch Kinderwagen in verschiedenen Varianten an. Während Buggys, wie der Miinimo, der London oder der Liteway, welche wir allesamt bereits im Sortiment hatten, nicht nur bei uns in der Schweiz grossen Anklang fanden, wird sich dieser Erfolg mit Chicco’s neuestem Buggymodell „Goody“ sicher fortsetzen. Das der Chicco Buggy Goody etwas ganz besonderes ist, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Chicco Goody, der stylische Buggy mit viel Komfort

Chicco Goody Buggy Lederschieber
Chicco Goody Buggy Schieber mit Kunstlederbezug

Schon rein optisch ist der neue Goody – im Gegensatz zu den sogenannten „Schirmbuggys“ Liteway oder dem London Buggy – ein echter Eyecatcher. Sein geschwungener Rahmen in eloxiertem Aluminium sieht besonders schick und modern aus. Eine optische Besonderheit sind auch die transparenten Radfelgen aus Polycarbonat (Abb. unten). Doch es geht noch weiter: Schieber und Sicherungsbügel des Goody sind mit einem edlen Kunstlederbezug mit Kontrastnähten versehen, was den stylischen Look des neuen Chicco Buggys nochmals unterstreicht (Abb.).
Bei all den schicken Details hält sich Chicco bei seiner Farbauswahl für die Bezüge zurück und beschränkt sich auf 2 moderne Farben: Graphite und Cool Grey. Auch wenn die Farbauswahl begrenzt ist, punktet der Goody Buggy mit viel Komfort für Eltern und Kind.

Grosser Sitzkomfort im Chicco Goody

Chicco Goody Buggy
Chicco Goody Buggy mit erweitertem Verdeck

Ein hübsches Design alleine macht noch keinen guten Buggy aus. Deshalb haben wir den Komfort des neuen Goody genau unter die Lupe genommen. Zuerst möchte ich auf den Komfort für den kleinen Fahrgast im Goody Buggy eingehen. Der Goody besitzt einen breiten, bequemen, atmungsaktiven und weich gepolsterten Sitz, welcher dem Kind viel Komfort und guten Halt bietet.
Ein breites Verdeck mit zusätzlich ausziehbarem Einsatz für noch mehr Schutz halten nicht nur zu viel Sonneneinstrahlung vom Kind fern, sondern schützen auch vor Wind und Regen (Abb. links).

Die Rückenlehne des Sitzes kann in 3 Positionen bis in die Liegeposition verstellt werden, sodass auch einem entspannten Nickerchen nichts im Wege steht.

Chicco Goody Buggy
weich gepolsterter Sitzkomfort

Der Sicherheitsbügel und ein 5-Punkt-Gurt sorgen für die nötige Sicherheit beim Sitzen im Wagen und verhindern ein Herausfallen des Kindes zuverlässig. Eine verstellbare Beinstütze bietet auch den Beinen des Kindes festen Halt. Die Gurte sind, wie der Sitz, ebenfalls weich abgepolstert, sodass auch hier nichts drücken kann. Ein zusätzlich abgepolsterter Mittelsteg im Sitz macht das Sitzen auch bei längeren Strecken besonders angenehm. Doch ist ein Buggy überhaupt für lange Fahrtsrecken gedacht?

 

Chicco Goody – ein Buggy für die Stadt

Chicco Goody Buggy
Vollgummiräder mit stylischen Polycarbonatfelgen

Ein Buggy kann natürlich in seinem Fahrverhalten und im allgemeinen Komfort keinen grossen Sportwagen ersetzen, mit welchem man auch abseits befestigter Wege längere Strecken problemlos abolvieren kann. Schon die kleinen Räder einen Buggys setzen Grenzen. Deshalb ist ein Buggy, so auch der Chicco Goody, insbesondere für die Fahrt durch die Stadt mit eher ebenem Untergrund konzipiert. Und genau hier kann der Goody auf ganzer Linie überzeugen. Die integrierte Radfederung dämpft Unebenheiten des Untergrundes sehr gut und hält Stösse vom Kind fern. Auf unebenem Terrain gelangt aber auch der Goody an seine Grenzen. Die Vorderräder lassen sich zwar feststellen, was ein ruhigeres Fahrverhalten bewirkt, aber Kinderwagen mit grösseren Rädern sind hier natürlich klar im Vorteil. Doch der Goody ist ja auch ein kleiner Buggy für die Stadt, weshalb er seine Stärken als Buggy mit einer hervorragenden Wendigkeit voll ausspielt.

Automatischer Schliessmechanismus des Chicco Goody

Chicco Goody Buggy
kleines Klappmass

Viel Komfort wird nicht nur dem Kind im Goody Buggy geboten, sondern auch den Eltern bei der Bedienung. Und damit komme ich gleich zum absoluten Highlight des Goody – sein einzigartiges Faltsystem. Das innovative und aussergewöhnliche Verschlusssystems des Chicco Goody Buggys vereinfacht die Handhabung erheblich: Durch Drücken des Knopfes am Griff klappt sich der Kinderwagen wie von Zauberhand völlig selbständig zusammen. Ist der Goody geschlossen, erreicht er ein äusserst kompaktes Faltmass von nur 56 x 46.5 x 25 cm. Dieses handliche Paket mit einem Gewicht von knapp 7 Kilogramm ist ideal zum Transportieren, sodass er im Auto, aber auch im Flugzeug oder der Bahn platzsparend verstaut werden kann. Somit ist der Goody auch der perfekte Reisebuggy, welcher das Reisen mit Kind erheblich vereinfacht. Denn ebenso schnell, wie der Buggy zusammengeklappt werden kann, lässt er sich wieder entfalten und steht innerhalb weniger Sekunden wieder zur Nutzung bereit. (siehe Video am Ende dieses Beitrages).

Weitere Details und Nutzungsdauer

Der Chicco Goody Buggy ist zwar laut Hersteller für Kinder von Geburt an nutzbar, allerdings gibt es da Einschränkungen. Denn der Goody bietet keine Möglichkeit, ihn mit einer passenden Babyschale als Reisesystem und somit von Geburt an komfortabel zu verwenden. Auch eine Babywanne, so wie sie zum Beispiel beim Buggy NUNA Triv zur Verfügung steht, ist nicht im Angebot. Insofern empfehle ich Ihnen die Nutzung des Goody Buggy erst dann, wenn das Kind sicher selbst sitzen kann. Das ist im Durchschnitt mit einem Alter des Kindes von 6 Monaten der Fall.
Doch ab dann kann der Goody bis zu einem Alter des Kindes von etwa 4 Jahren ohne Einschränkungen genutzt werden.

Der Goody Buggy von Chicco bietet viele Komfortmerkmale, allerdings keine Verstellbarkeit des Schiebers. So ist eine Verstellbarkeit des Schiebers mit Anpassung an die Grösse des/der Schiebenden leider nicht möglich. Obwohl der Schieber mit einer Höhe von etwa 105 cm für den Durchschnitt eine komfortable Höhe besitzt, können gross gewachsene Personen diese Höhe als zu niedrig empfinden. Aber das lässt sich austesten, beispielsweise bei einem Besuch bei uns im grossen Babycenter in Urtenen-Schönbühl, wo wir diesen und viele andere Buggys und Kinderwagen für Sie bereit halten.
Zu erwähnen wäre noch die geräumige Ablage im unteren Bereich des Buggys. Darin können Utensilien, die unterwegs gebraucht werden, oder Besorgungen von unterwegs bequem verstaut werden.
Im Lieferumfang ist ein Regenverdeck enthalten, welches das Kind bei stärkerem Regen oder Wind zusätzlich schützt.

Fazit:

Der neue Chicco Goody Buggy 2020 ist ein stylischer Buggy, welcher Ihnen und Ihrem Kind maximalen Komfort und viel Freude bei den klassischen Spaziergängen im Park oder in der Stadt bietet. Aufgrund seines leichten Gewichts und des innovativen Klappmechanismus ist der GOODY ebenso der perfekte Reisebuggy.
Maximale Benutzerfreundlichkeit, die Verarbeitung hochwertiger Materialien und ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis sind die perfekte Mischung, die sowohl Eltern als auch Kinder glücklich machen.

Produktvideo:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here