Hochstühle für Kinder – praktisch und sicher

Posted By on 22. Juli 2016

Hochstühle für Kinder gibt es schon seit vielen vielen Jahren. Doch wirklich funktionelle Modelle gibt es eigentlich erst, seitdem der norwegische Designer Peter Opsvik im Jahre 1972 seinen Tripp Trapp Hochstuhl der Öffentlichkeit präsentierte.

Tripp Trapp Hochstuhl von Stokke®

Stokke® Tripp Trapp® Hochstuhl

Der Stokke Tripp Trapp Hochstuhl ist wohl der bisher am meisten verkaufte Hochstuhl, und auch bei uns im Geschäft einer der beliebtesten und am meisten verkauften Modelle.
Peter Opsvik brachte sozusagen den Stein ins Rollen, denn seitdem hat es eine wahre Hochstuhl- Revolution gegeben. Denn ein Hochstuhl soll einem Kleinkind nicht nur für 1-2 Jahre einen Platz am Esstisch der Erwachsenen geben, sondern soll dazu ergonomisch möglichst perfekt gestaltet sein und möglichst länger als 2 Jahre genutzt werden können.
Bei uns finden Sie ausgewählte Produkte bekannter Markenhersteller im Sortiment, Produkte von hoher Qualität, die wir selbst kaufen würden. Denn nur bei Produkten von Markenherstellern können Sie sicher sein, dass alle Erfordernisse – vor allem an die Sicherheit – erfüllt werden.
Ich möchte Ihnen hier einige unserer Hochstühle und deren Vorzüge vorstellen.

Vor dem Kauf des Hochstuhls Prioritäten setzen

Die „eierlegende Wollmilchsau“ gibt es auch bei Hochstühlen nicht. Aber jeder hat andere Ansprüche an Funktionalität und Design „seines“ Hochstuhls.
Klar, vor allem muss der Hochstuhl dem Kind einen bequemen und sicheren Platz bieten. Aber muss er auch perfekt zur Wohnzimmer- oder Esszimmereinrichtung passen? Soll er sich bei Nichtgebrauch kompakt verstauen lassen und soll er auch später, wenn das Kind dem Hochstuhlalter längst entwachsen ist, noch weiter nutzbar sein?

Wenn man sich unseren Klassiker, den Tripp Trapp Hochstuhl von Stokke, anschaut, dann hat man einen stabilen und bequemen Hochstuhl, welcher sich dem Kind anpasst, welcher also sozusagen „mitwächst“. Er kann später auch problemlos im Kinderzimmer als Sitzmöglichkeit dienen. Die vielen Farbvarianten machen die Entscheidung nicht leicht, welche Farbe nun am besten passt und am längsten Freude bereitet.
Billig ist der Stokke Tripp Trapp nicht, aber bei uns besonders günstig im Angebot.

Alternativen zum Klassiker

Mittlerweile hat wohl jeder Kindermöbelhersteller oder Spielzeughersteller mindestens einen Hochstuhl im Programm, welcher nicht nur ein starrer Hochstuhl ist, sondern welcher sich der Anatomie des Kindes mehr oder weniger anpasst.
Der deutsche Markenhersteller Geuther bietet verschiedene Hochstühle für jeden Geschmack. Der Einsteiger ist der Hochstuhl Mucki, ein kompakter und stabiler Hochstuhl ohne Einstellmöglichkeiten. Dieser Hochstuhl bietet Kindern von etwa 6 Monaten bis 18 Monaten einen bequemen Sitzplatz am Esstisch, welcher preislich in der unteren Liga spielt.

Wer etwas mehr Komfort und eine längere Verwendbarkeit des Hochstuhl wünscht, muss etwas mehr investieren und sich für einen einstellbaren Hochstuhl entscheiden. Empfehlen möchten wir Ihnen den Geuther Hochstuhl Swing mit seinem besonders gefälligen Äusseren. Dank Verstellmöglichkeiten von Sitzhöhe und Fusstütze kann dieser Hochstuhl viel länger genutzt werden.
Der Geuther Hochstuhl Tamino geht noch einen Schritt weiter, denn hier lässt sich spielend leicht eine Babywippe montieren, sodass sogar Säuglinge diesen Hochstuhl nutzen können. Das ist besonders praktisch und rückenschonend beim Fläschchen geben. Das Kind befindet sich sozusagen in Augenhöhe zu Ihnen und kann dabei bequem in seiner Babywippe liegen, während Sie im das Fläschchen geben.

Kompakte Hochstühle im kindgerechten Design

Hochstuhl Poll1 2-in1 von Chicco

Hochstuhl Polli 2-in1 von Chicco®

Der italienische Spielwarenhersteller Chicco stellt u.a. Hochstühle her, welche gerade in der Optik sehr kindgerecht gestaltet sind. Der knuffige Hochstuhl Polly 2 in 1 von Chicco® ist nicht nur bequem, sondern unglaublich flexibel. Nicht nur seine 7-fach verstellbare Sitzhöhe weiss zu überzeugen, sondern auch die Möglichkeit der 3-fach verstellbaren Rückenlehne. So kann Ihr Kind sogar im Hochstuhl sein Mittagsschläfchen machen, und das superbequem.
Und wenn der Hochstuhl gerade mal nicht benötigt wird, macht er sich dank Klappmechanismus ganz schmal – zum platzsparenden Verstauen in einer Ecke.

Gerade klappbare Hochstuhl Modelle eignen sich sehr gut, um diese auch mal auf kleine Ausflüge mit dem Auto mitzunehmen. Geuther hat dafür sogar einen Reise-Hochstuhl im Programm. Der Geuther Traveller Klapp-Hochstuhl ist ein recht einfach gestalteter Hochstuhl, der sich aber ganz klein machen kann, wenn es zum Beispiel zum Besuch zu Oma geht.

Welches Hochstuhl-Modell Sie favourisieren, bleibt letztendlich Ihren Vorlieben und Ansprüchen vorbehalten. Wir sind uns aber sicher, dass Sie in unserem auserwählten Angebot genau das Modell finden, welches Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Kleiner Tipp zum Schluss: Wenn Sie im Grossraum Bern wohnen, dann schauen Sie doch einfach in unserem neuen Fachgeschäft in Urtenen-Schönbühl vorbei und probieren verschiedene Hochstühle mit Ihrem Knirps zusammen aus. Wir freuen uns auf Sie!

Hier geht es zu den Hochstühlen im Onlineshop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.